Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.787,73
    -200,97 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.599,55
    -41,82 (-1,15%)
     
  • Dow Jones 30

    30.814,26
    -177,24 (-0,57%)
     
  • Gold

    1.827,70
    -23,70 (-1,28%)
     
  • EUR/USD

    1,2085
    -0,0079 (-0,6526%)
     
  • BTC-EUR

    30.293,02
    +195,24 (+0,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    701,93
    -33,21 (-4,52%)
     
  • Öl (Brent)

    52,04
    -1,53 (-2,86%)
     
  • MDAX

    31.035,92
    -536,18 (-1,70%)
     
  • TecDAX

    3.262,41
    -29,51 (-0,90%)
     
  • SDAX

    15.048,80
    -337,20 (-2,19%)
     
  • Nikkei 225

    28.519,18
    -179,12 (-0,62%)
     
  • FTSE 100

    6.735,71
    -66,25 (-0,97%)
     
  • CAC 40

    5.611,69
    -69,45 (-1,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.998,50
    -114,10 (-0,87%)
     

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt BASF auf 'Underweight' - Ziel 62,50 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat BASF <DE000BASF111> von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft, das Kursziel aber von 53,00 auf 62,50 Euro angehoben. Selbst auf Basis seiner überdurchschnittlichen Gewinnschätzungen seien die Papiere der Ludwigshafener im historischen Vergleich hoch bewertet, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Montag vorliegenden Studie zur Chemiebranche. Dies sei nicht gerechtfertigt angesichts einer eher mauen Entwicklung bei wichtigen Finanzkennziffern in jüngster Vergangenheit. Zudem sei die Aktie anfälliger für eine mögliche kurzfristige

Abschwächung der Automobilnachfrage und/oder der Preise für chemische Grundstoffe./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.01.2021 / 22:38 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.01.2021 / 00:15 / GMT