Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 47 Minute
  • DAX

    15.105,43
    -384,74 (-2,48%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.036,89
    -93,95 (-2,27%)
     
  • Dow Jones 30

    34.170,72
    -414,16 (-1,20%)
     
  • Gold

    1.756,00
    +4,60 (+0,26%)
     
  • EUR/USD

    1,1721
    -0,0011 (-0,09%)
     
  • BTC-EUR

    37.412,31
    -3.275,83 (-8,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.092,52
    -41,86 (-3,69%)
     
  • Öl (Brent)

    70,91
    -1,06 (-1,47%)
     
  • MDAX

    34.694,23
    -598,76 (-1,70%)
     
  • TecDAX

    3.798,22
    -84,34 (-2,17%)
     
  • SDAX

    16.504,35
    -365,18 (-2,16%)
     
  • Nikkei 225

    30.500,05
    +176,75 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    6.869,58
    -94,06 (-1,35%)
     
  • CAC 40

    6.435,25
    -134,94 (-2,05%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.818,86
    -225,11 (-1,50%)
     

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Continental AG auf 'Overweight' - Ziel 150 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Continental <DE0005439004> vor der in Kürze anstehenden Abspaltung der Powertrain-Sparte auf "Overweight" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Auf der IAA habe Conti-Chef Nikolai Setzer die ansteigende Nachfrage nach Fahrerassistenzsystemen betont, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer am Montag vorliegenden Studie. Nach Einschätzung Asumendis sieht sich Continental aber auch vor Lieferkettenproblemen durch die Unterbrechungen an Halbleiter-Standorten in Malaysia./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.09.2021 / 19:35 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.09.2021 / 00:15 / BST

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.