Deutsche Märkte schließen in 1 Minute

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Grand City Properties auf 'Hold'

·Lesedauer: 1 Min.

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Grand City Properties <LU0775917882> nach Quartalszahlen auf "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 24 auf 23 Euro gesenkt. Die Kennziffern seien "in line" ausgefallen und die Jahresziele seien gut erreichbar, schrieb Analyst Julius Stinauer in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Wohnimmobilienkonzern mache gute Fortschritte in puncto Verkäufe, doch die für 2020 und 2021 avisierten Zukäufe seien vergleichsweise gering./ck/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.11.2020 / 08:02 / MEZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.11.2020 / 08:17 / MEZ

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------