Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 4 Minuten

ANALYSE-FLASH: Hauck Aufhäuser IB senkt Takkt auf 'Sell' und Ziel auf 12 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Hauck Aufhäuser Investment Banking hat Takkt <DE0007446007> nach Quartalszahlen von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 14 auf 12 Euro gesenkt. Der Büromöbelhändler habe zuletzt stark von den Corona-Lockerungen profitiert, zunehmende Rezessionsängste dürften aber die Nachfrage in den kommenden Quartalen belasten, schrieb Analyst Christian Salis in einer am Freitag vorliegenden Studie. Insofern erschienen auch die neuen mittelfristigen Geschäftsziele ehrgeizig. Nachdem sich die Aktie seit Jahresbeginn gut gehalten und den SDax um 22 Prozent übertroffen habe, sei die aktuelle Bewertung ambitioniert./edh/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.07.2022 / 08:06 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.07.2022 / 08:10 / MESZ

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.