Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.370,27
    +920,20 (+1,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.438,23
    -29,87 (-2,03%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

Alpha Blue Ocean Group und Europlasma, ein Spezialist für Schadstoffentfrachtung, unterzeichnen neue Finanzierungsvereinbarung über 30 Mio. Euro

DUBAI, Vereinigte Arabische Emirate, April 25, 2024--(BUSINESS WIRE)--Environmental Performance Financing (EPF), eine Tochtergesellschaft der Alpha Blue Ocean Unternehmensgruppe, ist stolz darauf, die Zusammenarbeit mit Europlasma (ALEUP:FP), einem führenden Anbieter von Lösungen zur Schadstoffentfrachtung, Materialrückgewinnung und Dekarbonisierung, im Rahmen einer Anleihefinanzierung bekannt zu geben.

Mit dieser Finanzierung soll das Wachstum und die Entwicklung der Unternehmensgruppe beschleunigt werden, darunter wichtige Initiativen wie:

  1. Die Übernahme von MG-Valdunes: Europlasma hat grünes Licht für den Erwerb von Assets von MG-Valdunes erhalten – ein entscheidender Schritt zur Stärkung der industriellen Souveränität und zur Neubelebung der traditionellen Aktivitäten von Valdunes.

  2. Die Entwicklung von Forges de Tarbes: Mittel werden zudem für die Erhöhung der Produktionskapazitäten von Forges de Tarbes eingesetzt, die eine wachsende Nachfrage erfährt, insbesondere im Verteidigungssektor.

  3. Die kontinuierliche Entwicklung der traditionellen Aktivitäten: Ein erheblicher Teil der Mittel wird für die laufende Entwicklung von Aktivitäten in den Bereichen Schadstoffentfrachtung, Dekarbonisierung und Rückgewinnung gefährlicher Abfälle verwendet – einem Bereich, in dem Europlasma seit Jahren erfolgreich tätig ist.

WERBUNG

Diese Partnerschaft wird die Marktposition von Europlasma stärken und zugleich zum Erreichen wichtiger Umweltziele beitragen.

Die Kooperation spiegelt das Engagement der ABO Group bei der Finanzierung innovativer und nachhaltiger Umweltprojekte wider.

Pierre Vannineuse, CIO und Gründer von Alpha Blue Ocean, kommentiert: „Wir sind sehr erfreut, die Erneuerung unserer Partnerschaft mit Europlasma durch diese siebte bedeutende Finanzierungsvereinbarung bekannt geben zu können. Diese langjährige Zusammenarbeit untermauert unser Engagement, innovative und nachhaltige Umweltprojekte langfristig zu unterstützen. Nach sieben Jahren produktiver Zusammenarbeit mit Europlasma zeigt dieser neue Vertrag einmal mehr den Erfolg unserer gemeinsamen Anstrengungen. Europlasma ist ein Aushängeschild der französischen Industrie und eine einzigartige weltweite Referenz in seinem Sektor. Wir sind fest dazu entschlossen, diese Zusammenarbeit dauerhaft zu etablieren und die positive Dynamik der letzten Jahre fortzuführen."

Jérôme Garnache-Creuillot, CEO Europlasma ergänzt:
„Ich möchte dem ABO-Team für die weitere finanzielle Unterstützung des signifikanten Wachstums der Europlasma Group danken. Ohne diese Unterstützung wäre die Rettung von Forges de Tarbes im Jahr 2021 nicht gelungen. Ihre Expertise konnte bewahrt werden, und sie leisten heute einen wachsenden Beitrag zur Herstellung großkalibriger Munition. Mit der loyalen Unterstützung durch ABO, den Economic and Social Development Fund und die lokalen Behörden ist Europlasma dazu in der Lage, Valdunes, den letzten französischen Hersteller von Eisenbahnrädern und -achsen, zu retten. Dank dieser Finanzierung bleibt ein weiteres strategisches Segment französischer Fachkompetenz erhalten."

Über Alpha Blue Ocean:
Alpha Blue Ocean wurde 2017 gegründet und ist ein wegweisender und führender Akteur bei alternativen Finanzierungsmodellen in Europa und weltweit, insbesondere im Bereich der medizinischen Innovation. In fünf Jahren hat die von Pierre Vannineuse gegründete Gruppe Finanzierungen in Höhe von mehr als 2 Milliarden Euro getätigt, davon 60 % in den Sektoren Gesundheit und Innovation.

Über EUROPLASMA:
Europlasma ist eine französische Unternehmensgruppe mit internationaler Präsenz, die sich der Konzeption und Entwicklung von Fachwissen zum Nutzen von Mensch und Umwelt widmet. Als Spezialist für die Schadstoffentfrachtung zielt das Unternehmen mit seinen innovativen Lösungen ab auf die Behandlung und Verwertung gefährlicher Abfälle unter Anwendung seiner proprietären Technologie, dem Plasmabrenner, sowie auf Anwendungen für Industriezweige, die ihren ökologischen Fußabdruck durch den Ersatz fossiler Brennstoffe oder das Recycling als Teil einer Kreislaufwirtschaft reduzieren wollen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240425286053/de/

Contacts

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Pressedienst:
Rajae Elantari
+971585397678
pr@abo.co