Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.837,40
    +67,38 (+0,38%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.936,57
    +22,44 (+0,46%)
     
  • Dow Jones 30

    37.767,88
    +14,57 (+0,04%)
     
  • Gold

    2.397,60
    +9,20 (+0,39%)
     
  • EUR/USD

    1,0650
    -0,0025 (-0,23%)
     
  • Bitcoin EUR

    58.848,57
    +1.039,98 (+1,80%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    82,83
    +0,14 (+0,17%)
     
  • MDAX

    26.189,44
    +262,70 (+1,01%)
     
  • TecDAX

    3.210,84
    -46,22 (-1,42%)
     
  • SDAX

    14.032,37
    +34,02 (+0,24%)
     
  • Nikkei 225

    38.079,70
    +117,90 (+0,31%)
     
  • FTSE 100

    7.877,05
    +29,06 (+0,37%)
     
  • CAC 40

    8.023,26
    +41,75 (+0,52%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.631,23
    -52,15 (-0,33%)
     

Allianz startet Aktienrückkaufprogramm für bis zu eine Milliarde Euro

MÜNCHEN (dpa-AFX) -Der Versicherungskonzern Allianz DE0008404005 startet sein Aktienrückkaufprogramm für bis zu eine Milliarde Euro. Der Rückkauf über die Wertpapierbörse soll an diesem Montag beginnen und bis zum 31. Dezember laufen, teilte der Dax-Konzern am Freitag in München mit. Die Aktien sollen eingezogen werden. Das Programm geht auf eine Ermächtigung der Hauptversammlung aus dem Jahr 2022 zurück und wurde am 22. Februar beschlossen.