Werbung
Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 31 Minute
  • DAX

    18.716,04
    -10,72 (-0,06%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,89
    -11,10 (-0,22%)
     
  • Dow Jones 30

    39.867,13
    -5,86 (-0,01%)
     
  • Gold

    2.412,10
    -13,80 (-0,57%)
     
  • EUR/USD

    1,0839
    -0,0020 (-0,18%)
     
  • Bitcoin EUR

    64.118,90
    -1.014,57 (-1,56%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.503,52
    -22,90 (-1,50%)
     
  • Öl (Brent)

    77,58
    -1,08 (-1,37%)
     
  • MDAX

    27.158,69
    -13,67 (-0,05%)
     
  • TecDAX

    3.443,60
    +10,11 (+0,29%)
     
  • SDAX

    15.120,55
    -13,86 (-0,09%)
     
  • Nikkei 225

    38.617,10
    -329,83 (-0,85%)
     
  • FTSE 100

    8.368,38
    -48,07 (-0,57%)
     
  • CAC 40

    8.102,58
    -38,88 (-0,48%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.839,35
    +6,72 (+0,04%)
     

Aktien New York: Wenig verändert - Schuldenstreit bleibt im Blick

NEW YORK (dpa-AFX) -Am US-Aktienmarkt haben sich die Bewegungen nach den deutlichen Vortagesgewinnen in Grenzen gehalten. Am Donnerstag hatte die Zuversicht über eine zeitnahe Lösung des Schuldenstreits die Indizes teils deutlich angetrieben. Am Freitag nun warteten die Anleger erst einmal ab.

Der Leitindex Dow Jones Industrial US2605661048 legte um 0,20 Prozent auf 33 601,77 Punkte zu. Der marktbreite S&P 500 US78378X1072 stieg um 0,18 Prozent auf 4205,60 Zähler. Für den Nasdaq 100 US6311011026 als Auswahlindex der Technologiewerte ging es um 0,11 Prozent auf 13 819,15 Punkte nach unten.