Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 58 Minuten

Aktien New York Schluss: Dow macht etwas Boden gut

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach der jüngsten Verlustserie haben sich die US-Aktienmärkte am Donnerstag mit einer zarten Stabilisierung zurückgemeldet. Die angespannte Lage durch die Corona-Pandemie verhindert allerdings weiterhin eine nachhaltige Erholung. Der Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> schloss 0,95 Prozent fester bei 20 087,19 Punkten. Im frühen Handel war der US-Leitindex noch um mehr als 3,5 Prozent abgesackt, hatte danach aber auch um bis zu 2,7 Prozent zugelegt

Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> gewann zum Handelsschluss 0,47 Prozent auf 2409,39 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> legte um 1,58 Prozent auf 7288,52 Punkte zu.