Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 40 Minuten
  • DAX

    15.427,05
    -82,14 (-0,53%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.226,64
    -14,48 (-0,34%)
     
  • Dow Jones 30

    34.053,94
    -39,02 (-0,11%)
     
  • Gold

    1.926,10
    -4,70 (-0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,0931
    +0,0020 (+0,1858%)
     
  • BTC-EUR

    21.518,21
    -458,52 (-2,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    536,86
    -8,46 (-1,55%)
     
  • Öl (Brent)

    75,69
    -0,19 (-0,25%)
     
  • MDAX

    29.664,42
    -144,50 (-0,48%)
     
  • TecDAX

    3.327,76
    -8,22 (-0,25%)
     
  • SDAX

    13.417,65
    -82,80 (-0,61%)
     
  • Nikkei 225

    27.509,46
    +107,41 (+0,39%)
     
  • FTSE 100

    7.837,83
    +17,67 (+0,23%)
     
  • CAC 40

    7.153,16
    -13,11 (-0,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.200,82
    +384,50 (+3,25%)
     

Aktien New York: Kurse legen noch etwas zu

NEW YORK (dpa-AFX) -Die US-Aktienmärkte haben am Montag die hohen Kursgewinne vom Freitag noch etwas ausgebaut. Gestützt werden die Börsen weiterhin von der Öffnung des chinesischen Marktes nach den Covid-Restriktionen und auch von der Erwartung langsamerer Zinserhöhungen in den USA.

Der Dow Jones Industrial US2605661048 stieg im frühen Handel um 0,20 Prozent auf 33698,55 Punkte. Der marktbreite S&P 500 legte um 0,33 Prozent auf 3908,08 Zähler zu. Für den technologielastigen Nasdaq 100 US6311011026 ging es mit 0,89 Prozent auf 11138,45 Punkte etwas stärker nach oben.