Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.459,75
    +204,42 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.032,99
    +39,56 (+0,99%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,68 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.777,30
    +10,50 (+0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,1980
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    51.867,14
    +348,74 (+0,68%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,97
    +7,26 (+0,52%)
     
  • Öl (Brent)

    63,07
    -0,39 (-0,61%)
     
  • MDAX

    33.263,21
    +255,94 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.525,62
    +8,38 (+0,24%)
     
  • SDAX

    16.105,82
    +145,14 (+0,91%)
     
  • Nikkei 225

    29.683,37
    +40,68 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.019,53
    +36,03 (+0,52%)
     
  • CAC 40

    6.287,07
    +52,93 (+0,85%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,58 (+0,10%)
     

Aktien New York: Dow-Jones-Index schleppt sich auf Rekordhoch

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial <US2605661048> hat am Montag seine Rekordjagd mit Mühe fortgesetzt. Der US-Leitindex hatte im frühen Handel bei rund 32 931 Punkten eine historische Bestmarke erreicht und lag zuletzt minimal im Minus bei 32 763,65 Punkten. Der Optimismus über das von US-Präsident Joe Biden unterzeichnete Corona-Hilfspaket für die US-Wirtschaft sowie besser als von Experten erwartete Konjunkturdaten hatten zunächst für gute Laune gesorgt. Dann ließ der Schwung an der Wall Street wieder nach.

Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> fiel um 0,12 Prozent auf 3938,63 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> bewegte sich bei 12 944,13 Punkten kaum vom Fleck.