Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 58 Minuten
  • DAX

    15.644,76
    +74,40 (+0,48%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.125,84
    +22,81 (+0,56%)
     
  • Dow Jones 30

    34.930,93
    -127,59 (-0,36%)
     
  • Gold

    1.831,10
    +26,50 (+1,47%)
     
  • EUR/USD

    1,1881
    +0,0034 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    33.840,16
    -452,26 (-1,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    942,11
    +12,18 (+1,31%)
     
  • Öl (Brent)

    72,67
    +0,28 (+0,39%)
     
  • MDAX

    35.358,84
    +158,14 (+0,45%)
     
  • TecDAX

    3.672,51
    +10,84 (+0,30%)
     
  • SDAX

    16.540,67
    +98,61 (+0,60%)
     
  • Nikkei 225

    27.782,42
    +200,76 (+0,73%)
     
  • FTSE 100

    7.083,77
    +67,14 (+0,96%)
     
  • CAC 40

    6.663,82
    +54,51 (+0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.762,58
    +102,01 (+0,70%)
     

Aktien Frankfurt Schluss: Dax und MDax mit Rekorden

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat seinen Höhenflug vom Freitag zu Beginn der neuen Woche fortgesetzt und neue Höhen erklommen. Unterstützung erhielten die Indizes Börsianern zufolge von einigen unerwartet gut ausgefallenen vorläufigen Unternehmenszahlen zum abgelaufenen Quartal. Am Nachmittag sorgten moderate Kursgewinne an der Wall Street für zusätzlich positive Impulse.

Der Dax <DE0008469008> kletterte kurz vor Ende des Xetra-Handels auf ein Rekordhoch bei 15 806,90 Punkten und schloss mit einem Plus von 0,65 Prozent bei 15 790,51 Zählern. Auch der MDax <DE0008467416> erreichte im Handelsverlauf einen Höchststand und gewann letztlich 0,52 Prozent auf 34 957,22 Punkte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.