Deutsche Märkte geschlossen

AKTIEN IM FOKUS: HelloFresh und Delivery Hero gefragt - Just Eat hebt Stimmung

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein Kurssprung bei Just Eat Takeaway <NL0012015705> hebt am Freitag auch hierzulande die Stimmung für Aktien von Lieferdiensten. Nachdem die Briten angekündigt hatten, ihre Beteiligung am brasilianischen Essenslieferdienst iFood für bis zu 1,8 Milliarden Euro an Prosus <NL0013654783> zu verkaufen, schnellte der Just-Eat-Kurs um 28 Prozent nach oben. Dies half in der Folge auch ein Stück weit den Aktien des Konkurrenten Delivery Hero <DE000A2E4K43>, die im frühen Handel in der Spitze um 6,2 Prozent anzogen, ihr Plus dann aber wieder auf 1,7 Prozent reduzierten. Aktien des Kochboxenlieferanten Hellofresh <DE000A161408> legten um 3,2 Prozent zu.

Der Bernstein-Experte William Woods zeigte sich überrascht vom Zeitpunkt des Deals, den er nicht zeitnah erwartet habe. Der Preis sei zwar geringer als eine andere Offerte vor einem Jahr, seitdem habe sich in der Branche aber viel verändert, betonte Analyst Giles Thorne von Jefferies mit Blick auf die Kapitalkosten. Als sehr positiv bezeichnete Woods die Tatsache, dass die Liquiditätssorgen bei Just Eat Takeaway nun nachließen. Liquidität und der Weg zur Profitabilität sind derzeit wichtige Themen in der ganzen Branche, also auch bei Delivery Hero./tih/mis

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------