Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 58 Minuten
  • Nikkei 225

    29.177,23
    -508,14 (-1,71%)
     
  • Dow Jones 30

    34.077,63
    -123,04 (-0,36%)
     
  • BTC-EUR

    45.428,08
    -1.629,10 (-3,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.222,21
    -76,74 (-5,91%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.914,77
    -137,58 (-0,98%)
     
  • S&P 500

    4.163,26
    -22,21 (-0,53%)
     

Aktien Europa Schluss: Gewinne dank Rückenwind von der Wall Street

·Lesedauer: 1 Min.

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An Europas Börsen haben die Optimisten am Dienstag wieder die Oberhand. Auftrieb kam von den Börsen jenseits des Atlantiks: An der Wall Street ging die Rekordjagd in eine neue Runde, da die Anleger nach wie vor auf das billionenschwere Corona-Hilfspaket des neuen US-Präsidenten Joe Biden setzen.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> stieg um 0,55 Prozent auf 3850,96 Punkte, nachdem der Leitindex der Eurozone am Montag nach einer sehr starken Vorwoche letztlich minimal nachgegeben hatte. Der Pariser Leitindex Cac 40 <FR0003500008> legte am Dienstag um 0,32 Prozent auf 6055,43 Punkte zu. Für den Londoner FTSE 100 <GB0001383545> ging es um 0,80 Prozent auf 6803,61 Punkte nach oben.