Werbung
Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 30 Minuten
  • DAX

    17.375,06
    +4,61 (+0,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.870,28
    +14,92 (+0,31%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,11
    +456,87 (+1,18%)
     
  • Gold

    2.037,00
    +6,30 (+0,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0839
    +0,0012 (+0,11%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.027,51
    -508,07 (-1,07%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    77,30
    -1,31 (-1,67%)
     
  • MDAX

    25.916,83
    -182,93 (-0,70%)
     
  • TecDAX

    3.398,18
    -6,83 (-0,20%)
     
  • SDAX

    13.727,58
    -97,18 (-0,70%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,48 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.686,87
    +2,38 (+0,03%)
     
  • CAC 40

    7.958,48
    +46,88 (+0,59%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.041,62
    +460,72 (+2,96%)
     

Aktien Europa: Börsen fast ausnahmslos geschlossen - Handel in Dänemark

PARIS/LONDON (dpa-AFX) -Europas wichtigste Aktienmärkte sind am Montag geschlossen geblieben. In den meisten Ländern wurde der "Tag der Arbeit" gefeiert. Daher blieben unter anderem die Börsen in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien geschlossen. Auch in den Beneluxländern, in Portugal und Finnland sowie in Irland oder der Schweiz blieben die Handelssäle zu. Gehandelt wurde allerdings in Dänemark, weshalb der Stoxx Europe 50 EU0009658160 dank Kursgewinnen der Novo-Nordisk-Aktie DK0060534915 von 0,6 Prozent an diesem Tag minimal zulegte.