Deutsche Märkte schließen in 17 Minuten

AKTIE IM FOKUS: Zwei gestrichene Kaufvoten drücken Jost Werke nach unten

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach mehr als einer Kursverdoppelung der Aktien der Jost Werke <DE000JST4000> seit März haben zwei gestrichene Kaufempfehlungen diese am Dienstag belastet. Der Kurs sank um knapp vier Prozent auf 41,90 Euro. Von Kursen unter 20 Euro Ende März waren sie bis zum Vortag um mehr als 120 Prozent gestiegen. Beschleunigt hatte sich die Rally Anfang November.

Nun aber senkten Jose Asumendi von JPMorgan und Alexander Wahl vom Investmenthaus Stifel Europe die Daumen und rieten zu einer neutralen Haltung zu den Papieren. Auf dem erreichten Kursniveau gebe es nicht mehr viel Aufwärtspotenzial, argumentierte Asumendi. Operativ seien die Aussichten für den Ausrüster von Nutzfahrzeugen derweil aber gut.