Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Minuten
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • Dow Jones 30

    39.065,26
    -605,78 (-1,53%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.981,30
    -2.353,14 (-3,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.452,10
    -16,00 (-1,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.736,03
    -65,51 (-0,39%)
     
  • S&P 500

    5.267,84
    -39,17 (-0,74%)
     

AKTIE IM FOKUS: Teamviewer verlieren deutlich - Enterprise-Schwäche im Fokus

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) -Aktien von Teamviewer DE000A2YN900 sind am Mittwoch nach dem Quartalsbericht unter Druck geraten. Die Papiere des Softwareanbieters sackten teils um über 9 Prozent ab, bis in den Bereich ihrer 50-Tage-Linie. Tags zuvor waren sie noch auf das höchste Niveau seit Oktober 2021 zurückgekehrt. JPMorgan-Analyst Toby Ogg monierte in einer ersten Reaktion auf den Zwischenbericht die Wachstumsabschwächung im Enterprise-Bereich. Dieser Aspekt dürfte auch in der Telefonkonferenz mit den Analysten im Fokus stehen.