Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Sportliche Krise drückt vorbörslich auf Borussia Dortmund

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Borussia Dortmund (BVB) <DE0005493092> steuern am Montag nach dem Bundesliga-Wochenende auf einen schwachen Start zu. Vorbörslich ging es auf der Handelsplattform Tradegate gegenüber dem Xetra-Schlusskurs vom Freitag um 1,8 Prozent bergab, nachdem der Fußballclub am Freitagabend im Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht Paderborn fast ein Debakel erlebt hatte. Sportlich wurde das in der Nachspielzeit gerettete 3:3 als schwerer Rückschlag gewertet, was nun auch die Aktionäre wieder beunruhigt. Besonders im Fokus steht daher am Montag auch die anstehende Hauptversammlung des BVB.