Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 42 Minuten

AKTIE IM FOKUS: Sartorius steigen vorbörslich - Überraschend guter Jahrestart

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein überraschend guter Jahresstart hat den Aktien von Sartorius <DE0007165631> am Donnerstag Rückenwind verliehen. Sie stiegen am Morgen beim Broker Lang & Schwarz im Vergleich zum Xetra-Schluss um rund ein Prozent auf 385 Euro. Damit würden sie sich wieder der 21-Tage-Linie bei knapp 394 Euro nähern, einem kurzfristigen Trendindikator.

Die überraschend gute Umsatz- und Gewinnentwicklung des Pharma- und Laborausrüsters im ersten Quartal sollte bei den Anlegern gut ankommen, sagte ein Händler. Pessimisten könnten den Auftragseingang kritisieren, allerdings überrasche der leichte Rückgang nach dem starken Vorjahresquartal nicht. Insgesamt sollten die Resultate damit zumindest für eine, wenn eventuell auch nur kurzfristige Kurserholung, reichen.

Sartorius ist einer der Gewinner der Corona-Krise, entsprechend stark hatte die Aktien zugelegt. Mit der Entspannung der Lage in den vergangenen Monaten kamen sie dann unter Druck. Mit einem Minus von 36 Prozent sind sie im laufenden Jahr unter den größten Dax <DE0008469008>-Verlierern. Allerdings hatte sich der Kurs von Ende 2019 bis Ende 2021 mehr als verdreifacht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.