Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 26 Minuten
  • Nikkei 225

    38.054,13
    -502,74 (-1,30%)
     
  • Dow Jones 30

    38.111,48
    -330,06 (-0,86%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.194,12
    +810,45 (+1,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.430,16
    -25,71 (-1,77%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.737,08
    -183,50 (-1,08%)
     
  • S&P 500

    5.235,48
    -31,47 (-0,60%)
     

Cyolo arbeitet mit Dragos zusammen, um eine ganzheitliche sichere Fernzugriffslösung für kritische Infrastrukturen vorzustellen

Interoperabilität bringt erstklassige OT-Bedrohungsübersicht und -erkennung mit sicherem Fernzugriff zusammen, um die Anforderungen von Unternehmen zu erfüllen, die digitale Transformationsinitiativen durchführen

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien, May 08, 2024--(BUSINESS WIRE)--Cyolo, das Unternehmen für sicheren Fernzugriff für Betriebstechnik (OT) und industrielle Kontrollsysteme (ICS), gab heute eine strategische Partnerschaft mit Dragos bekannt, einem weltweit führenden Unternehmen für Cybersicherheit für ICS/OT. Unter dem Dach des CyoloVerse Partnerprogramms wird die PRO Secure Remote Access Plattform von Cyolo mit der branchenführenden OT-Cybersecurity-Plattform von Dragos zusammenarbeiten. Diese Zusammenarbeit wird Organisationen eine robuste und interoperable Lösung zum Schutz ihrer kritischen Infrastrukturen vor Cyber-Bedrohungen bieten.

Die Einführung neuer Technologien in ICS/OT-Umgebungen birgt einzigartige Risiken für kritische Infrastrukturen. Zu den heutigen Risiken gehören die fehlende Unterstützung moderner Authentifizierungs- oder Konnektivitätsmethoden in traditionellen Umgebungen, die Verbindung bestehender Infrastrukturen mit hochgradig anfälligen End-of-Life-Betriebssystemen oder das Risiko von Sicherheitsverletzungen durch den Fernzugriff Dritter.

WERBUNG

Diese Interoperabilität wurde entwickelt, um OT-Kunden Transparenz und Verwaltung ihres Anlageninventars zu bieten und die Fähigkeiten zur Erkennung und Behebung von Schwachstellen durch eine nahtlose, sichere Plattform mit kontrolliertem Zugriff zu verbessern.

„Cyolo ICS/OT-Sicherheit und Sicherheitsexpertise verändern die Art und Weise, wie Unternehmen sicheren Fernzugriff verstehen", sagte Matt Cowell, VP of Business Development bei Dragos. „Mit den sich ergänzenden Fähigkeiten und einzigartigen Stärken unserer Unternehmen können wir die Sicherheit über die verschiedenen Ebenen der Betriebsumgebung hinweg verwalten und eine größere Anzahl von Organisationen in kritischen Infrastrukturen schützen. Letztendlich reduzieren sie das Risiko, wenn sie die Konnektivität erweitern."

Die Kombination der Cyolo PRO-Plattform mit den OT-nativen Netzwerksichtbarkeits- und Überwachungsangeboten von Dragos bietet einen unvergleichlichen Vorteil. Die Dragos-Plattform ermöglicht es Unternehmen, den Schutz zu skalieren, die Bedrohungsdaten zu nutzen, um über aktuelle Bedrohungen auf dem Laufenden zu bleiben, und die Tools, um schnell auf Vorfälle zu reagieren. Mit der robusten rollenbasierten Zugriffs-, Anwendungs- und Richtlinienkontrolle von Cyolo wird die Dragos Plattform in Zukunft in der Lage sein, die identitätsbasierten Parameter von Cyolo (Benutzer, Anwendungen, Ressourcen, Richtlinien) in Übereinstimmung mit den SOC/IR Richtlinien zu verwalten.

Gemeinsam liefern Cyolo und Dragos ein umfassendes ICS/OT-Sicherheits-Framework, das auf den fünf kritischen Kontrollen für effektive ICS/OT-Sicherheit basiert:

  • Reaktion auf ICS-Vorfälle – die operative Erkenntnisse in die Behandlung von Vorfällen integriert und die Systemintegrität und -wiederherstellung verbessert (Dragos)

  • Verteidigungsfähige Architektur – Sicherstellung einer robusten Sichtbarkeit, Segmentierung und Durchsetzungsmechanismen, um technologische und menschliche Aspekte der Sicherheit zu verbinden (Dragos und Cyolo PRO)

  • Überwachung der Sichtbarkeit von ICS-Netzwerken – Einsatz von kontinuierlicher Überwachung und protokollsensiblen Tools zur Erkennung und Behebung potenzieller Schwachstellen (Dragos)

  • Sicherheit beim Fernzugriff – Gewährleistung einer sicheren und stringenten Zugriffskontrolle angesichts der sich entwickelnden hybriden Arbeitsumgebungen (Cyolo PRO)

  • Risikobasiertes Schwachstellenmanagement – Priorisierung und Behebung von Schwachstellen auf der Grundlage ihres Potenzials, erhebliche betriebliche Risiken darzustellen, wodurch proaktive Präventions-, Reaktions- und Wiederherstellungsmaßnahmen gewährleistet werden (Dragos und Cyolo PRO)

Die Lösung sieht die Integration von Cyolo PRO und der Dragos-Plattform über eine API-Architektur oder eine Bedienerkonsole vor. Es bietet unübertroffene Transparenz und Kontrolle über kritische digitale Assets durch sicheren identitätsbasierten Zugriff. Gemeinsam werden beide Unternehmen einfachere, stärkere und effizientere Sicherheitskontrollen anbieten, die die Grundlage für Zero Trust (NIST 800-207) bilden.

„Mit dieser branchenführenden Partnerschaft schließt sich Cyolo mit Dragos zusammen, um die Sicherheits- und Betriebsherausforderungen in OT-Umgebungen anzugehen", sagte Joe O'Donnell, EVP Corporate Development und OT GM bei Cyolo. „Die Interoperabilität von Dragos Platform und Cyolo PRO bietet OT-Fachleuten und Industrieunternehmen das gesamte Spektrum an Cybersicherheitsdiensten für die 5 kritischen ICS/OT-Kontrollen. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein, da sich die Welt aggressiv der Industrie 4.0 zuwendet."

Dino Busalachi, CTO und Mitbegründer von Velta Technology – einem gemeinsamen Partner – betonte außerdem: „Angesichts des Anstiegs von Cyber-Bedrohungen, der zunehmenden Einführung von Industrie 4.0 und der inhärenten Risiken innerhalb von OT-Umgebungen versteht Velta Technology die entscheidende Notwendigkeit einer Partnerschaft mit Cyolo und Dragos. Ihre gemeinsamen Lösungen bieten unseren Kunden im Industriesektor einen maßgeschneiderten Ansatz, der ihre Zugangssicherheit stärkt und ihre allgemeine Sicherheitslage verbessert."

Dragos und Cyolo erfüllen den Bedarf an sicheren industriellen Netzwerken, ohne den Betrieb zu stören, die Sicherheit zu gefährden oder die Nichteinhaltung von Vorschriften zu riskieren.

Die Dragos-Plattform bietet die effektivste industrielle Cybersicherheitstechnologie, die den Kunden Einblick in ihre ICS/OT-Anlagen, Schwachstellen, Bedrohungen und Reaktionsmaßnahmen gibt. Die Stärke der Dragos-Plattform liegt in der Fähigkeit von Dragos, branchenführende OT-Bedrohungsdaten und Erkenntnisse des Dragos-Serviceteams in der Software zu kodifizieren.

Über Cyolo

Cyolo hilft IT- und ICS-Organisationen, in einer Zeit verteilter Mitarbeiter und beispielloser Cyber-Bedrohungen sicher und produktiv zu bleiben. Die Plattform von Cyolo ermöglicht es allen Nutzern, einschließlich Mitarbeitern, Dritten und Remote- oder Vor-Ort-Mitarbeitern, sich über eine moderne identitätsbasierte Authentifizierung nahtlos und sicher mit ihrer Arbeitsumgebung zu verbinden. Mit einer einheitlichen Lösung, die sich in Ihr bestehendes technisches System integrieren lässt, macht Cyolo die sichere Verbindung zwischen Menschen und ihrer Arbeit einfach. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://cyolo.io

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240508959507/de/

Contacts

10Fold Communications
PR für Cyolo
cyolo@10fold.com