Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 37 Minuten
  • DAX

    15.691,35
    -36,32 (-0,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.155,07
    -3,07 (-0,07%)
     
  • Dow Jones 30

    33.823,45
    -210,22 (-0,62%)
     
  • Gold

    1.791,60
    +16,80 (+0,95%)
     
  • EUR/USD

    1,1916
    +0,0006 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    31.841,64
    -1.275,51 (-3,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    942,69
    -27,18 (-2,80%)
     
  • Öl (Brent)

    70,69
    -0,35 (-0,49%)
     
  • MDAX

    34.313,05
    +90,36 (+0,26%)
     
  • TecDAX

    3.515,10
    +7,14 (+0,20%)
     
  • SDAX

    16.216,27
    +45,92 (+0,28%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.130,47
    -22,96 (-0,32%)
     
  • CAC 40

    6.673,56
    +7,30 (+0,11%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.161,35
    +121,67 (+0,87%)
     

AKTIE IM FOKUS: Morphosys sacken nach US-Übernahme ab

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Zuletzt eher träge Aktien von Morphosys <DE0006632003> sind am Mittwochmittag nach einer Übernahmemeldung abgesackt. Die Papiere des Antikörperspezialisten schafften es zwar zunächst knapp auf einen Höchststand seit vier Wochen, der erwies sich aber als Strohfeuer. Zuletzt sackten sie um mehr als elf Prozent ab.

Morphosys übernimmt das Unternehmen Constellation Pharma in den USA und bietet dafür insgesamt 1,7 Milliarden US-Dollar. Man erhofft sich davon Bahnbrechendes im Bereich Blutkrebs. Die Amerikaner haben zwei Wirkstoffkandidaten in der mittleren bis späten Phase der klinischen Entwicklung. Zur Finanzierung der Übernahme wurde eine Finanzierungspartnerschaft mit Royalty Pharma geschlossen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.