Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,66 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,32 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -5,10 (-0,29%)
     
  • EUR/USD

    1,1868
    -0,0042 (-0,36%)
     
  • BTC-EUR

    30.235,44
    -374,47 (-1,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    888,52
    -51,42 (-5,47%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    -0,14 (-0,20%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,18 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,38 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,22 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -131,02 (-0,93%)
     

AKTIE IM FOKUS: Kinokette AMC mit nächstem Kurssprung - Investor greift zu

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die bei im Internet organisierten US-Kleinanlegern beliebten AMC <US00165C1045>-Aktien sind am Dienstag nach dem langen Wochenende in New York erneut angesprungen. Im frühen Handel ging es um rund 16 Prozent hoch auf 30,26 US-Dollar, was aber keine neue Bestmarke bedeutete. Diese stammt mit 36,72 Dollar vom Freitag, als im Verlauf Gewinnmitnahmen eingesetzt hatten.

AMC war in der Corona-Krise lange Zeit schwer von den Lockdowns belastet, neuerdings hellt sich das Umfeld für die Kinokette aber mit Lockerungen auf. Für Gesprächsstoff sorgte nun am Dienstag, dass die Kinokette Aktien an die Investmentgesellschaft Mudrick Capital Management verkauft hat - und dies mit einem fast vierprozentigen Aufschlag zum Schlusskurs vom Freitag von 26,12 Dollar. Wie es hieß, wurden 8,5 Millionen Anteile für rund 230 Millionen Dollar veräußert, was 27,12 Dollar pro Stück entspricht.

Schon im Januar hatte AMC gemeinsam mit Aktien wie zum Beispiel Gamestop <US36467W1099> für Furore gesorgt, als die Kleinanleger einigen Hedgefonds, die auf einen Kursverfall gewettet hatten, milliardenschwere Verluste eingebrockt hatten. Um beide Aktien war es im März und April mit normalisierten Schwankungen etwas ruhiger geworden, seit einer Woche jedoch ist vor allem die AMC-Aktie wieder mit starken Kurssprüngen in aller Munde. Binnen weniger Tage hatte sich der Kurs bis zum Freitagshoch fast verdreifacht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.