Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 7 Minuten
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,48 (+2,19%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,11
    +456,87 (+1,18%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.369,14
    -597,70 (-1,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.041,62
    +460,72 (+2,96%)
     
  • S&P 500

    5.087,03
    +105,23 (+2,11%)
     

AKTIE IM FOKUS: Heidelberger Druck mit Erholungsversuch - Berenberg optimistisch

FRANKFURT (dpa-AFX) -Nach dem Kursrutsch am Vortag haben sich die Aktien von Heidelberger Druck DE0007314007 am Donnerstag ein Stück weit erholt. Am frühen Nachmittag stiegen sie noch um fast 9 Prozent auf 1,01 Euro. Zur Wochenmitte waren sie nach der Veröffentlichung von Geschäftszahlen um knapp 13 Prozent auf ein Zweijahrestief eingebrochen, nachdem einige Analysten in der jüngsten Auftragsentwicklung ein Signal für ein schwierigeres Umfeld gesehen hatten.

Analyst Tore Fangmann von der Privatbank Berenberg gab sich in einer am Donnerstag vorliegenden Studie nun aber weiter zuversichtlich. Er senkte zwar das Kursziel von 2,40 auf 2,20 Euro, traut den Aktien damit aber weiter mehr als eine Verdopplung zu. Daher stuft er sie weiter mit "Buy" ein.

Die Auftragseingänge des Druckmaschinenherstellers verlangsamten sich zwar, doch bleibe der Auftragsbestand hoch, erklärte der Experte. Zudem dürften sich Kunden auch vor der wichtigen Branchenmesse Drupa Ende Mai zurückgehalten haben. Auch entwickle sich die Profitabilität solide, schrieb der Experte weiter.