Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 50 Minuten

AKTIE IM FOKUS: Flatexdegiro vorbörslich sehr gefragt nach starken Zahlen

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Der Rekordlauf bei den Aktien von Flatexdegiro <DE000FTG1111> geht am Montag vorbörslich gegen das insgesamt schwache Marktumfeld weiter. Während sich bei deutschen Aktien insgesamt Gewinnmitnahmen anbahnten, kletterten die Papiere des Online-Brokers auf der Handelsplattform Tradegate nach dessen starken Zwischenbericht unbeirrt weiter nach oben. Dort wurden sie 1,7 Prozent über dem Xetra-Schlusskurs vom Freitag gehandelt. Über 67,10 Euro winkt ihnen ein erneuter Rekord.

Der brummende Handel an den Börsen in der Corona-Krise hat bei dem neuerdings im SDax <DE0009653386> gelisteten Unternehmen die Transaktionen immens steigen lassen. Mit 75 Millionen Transaktionen wurde 2020 das zuletzt auf mehr als 70 Millionen Transaktionen angehobene Jahresziel noch übertroffen. Laut Analyst Martin Comtesse von Jefferies Research hat damit auch das vierte Quartal wieder über den Erwartungen gelegen. Er wertete es außerdem als ermutigend, dass Flatexdegiro für das neue Jahr erneut bis zu 75 Millionen Transaktionen anpeilt.