Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,07 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    +0,70 (+0,03%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.973,25
    -758,41 (-1,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.488,99
    +20,89 (+1,42%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,08 (+0,10%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,56 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,14 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,09 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     

AKTIE IM FOKUS: BMW verlieren - Marge enttäuscht Anleger mehr als Analysten

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) -Die überraschend geringe Profitabilität hat Aktien von BMW DE0005190003 am Mittwoch nach dem Quartalsbericht schwer belastet. Die Papiere rutschten um 5,5 Prozent auf das tiefste Niveau seit Anfang Februar und zogen auch andere Autowerte in Mitleidenschaft.

Der Branchenanalyst Jose Asumendi von JPMorgan attestierte BMW gleichwohl einen recht soliden Jahresstart. Die niedrigeren Margen seien insbesondere höheren Kosten für IT-Projekte und Personal geschuldet, so der bekannte Experte.

Der freie Barmittelfluss sei aber stark und das Management stehe zudem zu seinem Margen-Zielkorridor./ag/zb

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------