Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 53 Minute
  • Nikkei 225

    27.944,53
    -664,06 (-2,32%)
     
  • Dow Jones 30

    34.269,16
    -473,66 (-1,36%)
     
  • BTC-EUR

    47.295,58
    +1.289,44 (+2,80%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.551,43
    +1.308,75 (+539,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.389,43
    -12,43 (-0,09%)
     
  • S&P 500

    4.152,10
    -36,33 (-0,87%)
     

AKTIE IM FOKUS: Anschlusskäufe treiben Traton ans März-Zwischenhoch

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Traton-Aktien <DE000TRAT0N7> sind am Montag mit in der Spitze 25,10 Euro an ihr Zwischenhoch von 25,57 Euro von Anfang März herangelaufen. Um die Mittagszeit kosteten die Titel des Nutzfahrzeugherstellers noch 24,78 Euro und verbuchten unter den Favoriten im Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> ein Plus von 3,8 Prozent.

Analyst Erik Golrang von SEB Equities stufte nun die Titel der Volkswagen-Tochter <DE0007664039> von "Hold" auf "Buy" hoch mit einem Kursziel von rund 28,70 Euro. Bereits am Freitag hatte die Bank of America (BofA) mit einem noch höheren Kursziel von 33 Euro weiter zum Kauf geraten und prognostiziert, die Gewinnentwicklung von Traton werde positiv überraschen.