Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Alstria Office wegen Platzierung schwächer - Händler

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von Alstria Office <DE000A0LD2U1> haben am Donnerstag im nachbörslichen Handel nachgegeben. Auf Tradegate fiel der Kurs um 3,8 Prozent auf gut 17 Euro im Vergleich zum Xetra-Schluss.

Nach Aussage eines Händlers platziert der Aktionär Euro Periwinkle 9,9 Millionen Aktien oder 5,6 Prozent des ausstehenden Kapitals. Der Angebotspreis liege mit etwa 16,87 bis 17,14 Euro um 4,5 bis 3 Prozent unter dem Xetra-Schlusskurs.