Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.735,07
    +56,88 (+0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.894,86
    +17,09 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.087,38
    +90,99 (+0,23%)
     
  • Gold

    2.091,60
    +36,90 (+1,80%)
     
  • EUR/USD

    1,0839
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.221,64
    -650,55 (-1,12%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    79,81
    +1,55 (+1,98%)
     
  • MDAX

    26.120,64
    +295,99 (+1,15%)
     
  • TecDAX

    3.429,24
    +40,91 (+1,21%)
     
  • SDAX

    13.857,04
    +84,65 (+0,61%)
     
  • Nikkei 225

    39.910,82
    +744,63 (+1,90%)
     
  • FTSE 100

    7.682,50
    +52,48 (+0,69%)
     
  • CAC 40

    7.934,17
    +6,74 (+0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.274,94
    +183,02 (+1,14%)
     

AKTIE IM FOKUS: T-Aktie auf Tradegate fest nach starkem ersten Quartal

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) -Starke Quartalszahlen der Deutschen Telekom DE0005557508 haben am Donnerstag vorbörslich der T-Aktie Auftrieb gegeben. Auf der Handelsplattform Tradegate ging es im Vergleich zum Xetra-Schluss am Vortag um etwas mehr als ein Prozent auf 25,48 Euro nach oben.

Ein Händler lobte, dass der Bericht des Bonner Konzerns durchweg besser als erwartet ausgefallen sei, was auch dem deutschen Geschäft zu verdanken sei. Dass die Geschäfte auf dem Heimatmarkt besser als prognostiziert liefen, hob auch JPMorgan-Analyst Akhil Dattani positiv hervor.

Der leicht angehobene Ausblick sollte dagegen nicht sonderlich überraschen, wie der Händler sagte, denn darin spiegelten sich die angehobenen Jahresziele der US-Tochter T-Mobile US US8725901040 wider. Alles in allem hat der Quartalsbericht ihm zufolge nun das Potenzial, der Aktie aus ihrem Korrekturmodus zu helfen.

In einem solchen befindet sich das Papier seit Anfang April, nachdem es am 5. April bei etwas über 23 Euro den höchsten Stand seit Sommer 2001 erreicht hatte./ck/stk

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------