Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 10 Minuten
  • DAX

    14.138,50
    +156,59 (+1,12%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.682,40
    +25,37 (+0,69%)
     
  • Dow Jones 30

    31.261,90
    +8,80 (+0,03%)
     
  • Gold

    1.856,10
    +14,00 (+0,76%)
     
  • EUR/USD

    1,0625
    +0,0063 (+0,59%)
     
  • BTC-EUR

    28.582,18
    +697,79 (+2,50%)
     
  • CMC Crypto 200

    681,22
    +7,85 (+1,17%)
     
  • Öl (Brent)

    111,35
    +1,07 (+0,97%)
     
  • MDAX

    29.545,79
    +345,84 (+1,18%)
     
  • TecDAX

    3.102,94
    +29,68 (+0,97%)
     
  • SDAX

    13.392,70
    +195,39 (+1,48%)
     
  • Nikkei 225

    27.001,52
    +262,49 (+0,98%)
     
  • FTSE 100

    7.455,68
    +65,70 (+0,89%)
     
  • CAC 40

    6.313,13
    +27,89 (+0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.354,62
    -33,88 (-0,30%)
     

Aida verzichtet ab 28. April auf verpflichtenden PCR-Test

ROSTOCK (dpa-AFX) - Für Kreuzfahrtreisende auf Schiffen der Reederei Aida Cruises entfällt ab Ende April der verpflichtende PCR-Test. Für Reisen ab dem 28. April sei kein PCR-Test für den Check-in mehr nötig, hieß es auf der Website des Unternehmens. Der vollständige Impfschutz und ein Antigen-Schnelltest einen Tag vor Fahrtantritt bleiben jedoch Voraussetzung für eine Urlaubsreise. Diese Regelung gilt den Angaben zufolge für alle Gäste ab drei Jahren. Zuvor hatte die Schweriner Volkszeitung (SVZ) darüber berichtet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.