Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 16 Minuten
  • Nikkei 225

    38.718,01
    +71,90 (+0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.425,48
    -156,47 (-0,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.497,39
    +29,29 (+2,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     
  • S&P 500

    5.304,72
    +36,88 (+0,70%)
     

ACT Abu Dhabi ist betriebsbereit

ACT Abu Dhabi open for business (Video: AETOSWire)
ACT Abu Dhabi open for business (Video: AETOSWire)
ACT Abu Dhabi open for business (Photo: AETOSWire)
ACT Abu Dhabi open for business (Photo: AETOSWire)

ABU DHABI, Vereinigte Arabische Emirate, May 16, 2024--(BUSINESS WIRE)--Arabian Chemical Terminals LLC in Abu Dhabi (ACTAD) gibt die Inbetriebnahme seines neu gebauten Chemietanklagers in Khalifa Port, Abu Dhabi, VAE, bekannt. Das Terminal ist das erste kommerzielle Chemietanklager seiner Art im Emirat.

Mit seiner strategischen Lage im neuen Weltklasse-Hafen Khalifa Port und in unmittelbarer Nähe der modernen und weitläufigen Khalifa Economic Zone Abu Dhabi (KEZAD) will ACTAD zur Förderung neuer Industrien im Emirat beitragen.

ACTAD wurde nach dem neuesten Stand der Technik und den höchsten internationalen Standards geplant und gebaut und verfügt über insgesamt 40 Tanks unterschiedlicher Spezifikationen (20 aus Kohlenstoffstahl, davon 10 mit IFR, und 20 aus Edelstahl, davon 10 isoliert mit Heiz-/Kühlsystem) mit einer Lagerkapazität von insgesamt 100.000 Kubikmetern. Jeder Tank verfügt über eine eigene Rohrleitung zu einem speziellen Liegeplatz mit einer Tiefe von 16 Metern und speziellen Lkw-Ladebuchten, so dass das Risiko einer gegenseitigen Verunreinigung der Produkte ausgeschlossen ist und den Kunden maximale Betriebseffizienz und Flexibilität geboten wird.

WERBUNG

Darüber hinaus verfügt der Standort über ein 500 m² großes Lager für Gefahrgut und Einrichtungen für das Befüllen von Fässern/IBCs.

Das Terminal verfügt über ein unabhängig betriebenes, voll ausgestattetes Labor eines Drittanbieters für die Probenahme und Prüfung.

ACTAD wird mit einem integrierten Managementsystem nach den internationalen Standards ISO-9000, 14000, 18000, CDI-T und ISGOTT betrieben.

Das Terminal wird der lokalen Industrie helfen, ihren Bedarf an flüssigen Chemikalien in großen Mengen zu importieren oder ihre flüssigen chemischen Produkte in die ganze Welt zu exportieren. Da es strategisch günstig in einer Zollfreizone innerhalb des Khalifa-Hafens liegt, kann es auch als Lager- und/oder Umschlagszentrum für internationale Unternehmen dienen.

ACTAD ist eine Erweiterung der Arabian Chemical Terminals LTD in Saudi-Arabien (ACT-KSA). ACT-KSA ist Eigentümer/Betreiber von zwei weiteren Terminals, eines in Yanbu an der Küste des Roten Meeres und eines im Handelshafen Jubail am Arabischen Golf. Seit seinen bescheidenen Anfängen im Jahr 1986 in Yanbu war ACT-KSA das erste kommerzielle Tanklager in Saudi-Arabien, das mit einer Lagerkapazität von 13.000 CBM begann. Im Jahr 2012 baute ACT-KSA das erste kommerzielle Tanklager in Jubail mit einer zusätzlichen Lagerkapazität von 70.000 Kubikmetern, wobei die Tanks in ihren Spezifikationen und Größen variieren. Das Jubail-Terminal wird derzeit um weitere 70.000 Kubikmeter Kapazität erweitert.

Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240515561540/de/

Contacts

Manuel Pereira
m.pereira@act-uae.com