Deutsche Märkte geschlossen

Ölpreise steigen deutlich - Gute Stimmung am Aktienmarkt

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag deutlich gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 68,43 US-Dollar. Das waren 1,99 Dollar mehr als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 2,29 Dollar auf 65,87 Dollar.

Händler verwiesen auf die gute Stimmung am Aktienmarkt. Dies habe die Risikofreude auch am Ölmarkt verstärkt. Zudem geriet der Dollar leicht unter Druck. Da Ölpreise in der US-Währung gehandelt werden, kann eine Dollarschwäche die Nachfrage stärken.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.