Deutsche Märkte geschlossen
1 / 12

Einwegrasierer: bis zu 38 Prozent mehr

Bis zu 38 Prozent mehr zahlen Frauen, wenn sie zu den rosafarbenen Einwegrasierern greifen, die extra für weibliche Kunden angeboten werden. Bei Rossmann werden baugleiche Rasierer in unterschiedlichen Farben der Marke Insana für Frauen und Männer verkauft. Der Fünferpack für Damen kostet 85 Cent, der Zehnerpack für Herren 1,49 Euro – macht einen Frauenaufschlag von 14 Prozent.
Gleiches Spiel bei Budni: Der Fünferpack budniCare 2 Klingen Einwegrasierer in Rosa kostet 99 Cent, der Zehnerpack in Schwarz 1,69 Euro, Frauenaufschlag 17 Prozent. Auch bei real zahlen Kundinnen drauf: Fünf La Ligne Beauty Einwegrasierer in Rosa kosten 89 Cent, zehn schwarze 1,29 Euro, Frauenaufschlag 38 Prozent. Und bei Edeka zahlen Kundinnen ebenfalls ordentlich mehr: Fünf Calypso Einwegrasierer für Damen kosten 99 Cent, zehn für Herren 1,59 Euro, der Frauenaufschlag beträgt somit 25 Prozent.
(Bild: gettyimages)

Pink Tax: Wo Frauen mehr bezahlen

Sandra Alter
Freiberufliche Journalistin

Über 100 Prozent mehr können Produkte kosten, wenn sie speziell für Frauen angeboten werden. Das ergab erneut ein aktueller Marktcheck der Verbraucherzentrale Hamburg. Für etliche Pflegeprodukte und Dienstleistungen müssen Frauen höhere Preise zahlen als Männer, obwohl sich die Angebote inhaltlich kaum unterscheiden. Lesen Sie hier, bei welchen Produkten unverschämte Aufschläge für Frauen verlangt werden und wie Konsumenten auf ein erfundenes Produkt der Verbraucherzentrale reagierten.