Deutsche Märkte geschlossen

Talanx AG (TLX.DE)

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
35,12-0,22 (-0,62%)
Börsenschluss: 05:35PM CEST
Vollbild
Kurs Vortag35,34
Öffnen35,18
Gebot35,10 x 10800
Briefkurs35,12 x 32100
Tagesspanne34,92 - 35,28
52-Wochen-Spanne33,44 - 44,42
Volumen39.171
Durchschn. Volumen70.613
Marktkap.8,889B
Beta (5 J., monatlich)1,07
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)8,67
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & Rendite1,60 (4,52%)
Ex-Dividendendatum06. Mai 2022
1-Jahres-KurszielN/A
  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax profitiert von US-Inflationsdaten

    Gestützt von einer überraschend niedrigen Inflation in den USA hat der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte überdurchschnittlich zugelegt. Der Dax stieg nach den Daten am Mittwochnachmittag merklich an und schloss unweit seines Tageshochs mit einem Plus von 1,23 Prozent bei 13 700,93 Punkten. Kurz vor Handelsschluss schrammte er nur knapp an der 100-Tage-Linie vorbei, die als Indikator für den mittelfristigen Trend gilt. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gewann

  • dpa-AFX

    Aktien Frankfurt: Dax legt nach hoffnungsvollen US-Inflationsdaten deutlich zu

    Aufatmen unter den Anlegern am deutschen Aktienmarkt und den internationalen Börsen: Die Inflation in den USA schwächte sich im Juli überraschend deutlich ab. Der Dax zog am Nachmittag um 1,02 Prozent auf 13 673,38 Punkte an, nachdem er am Vormittag noch richtungslos zwischen kleineren Gewinnen und Verlusten gependelt ist. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg um 1,11 Prozent auf 27 573,80 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 1,05

  • dpa-AFX

    ROUNDUP: Talanx hält nach Gewinnplus an Jahresziel fest - Aktie sackt ab

    Der Versicherungskonzern Talanx hat im zweiten Quartal trotz weiterer Rückstellungen für die Folgen des Ukraine-Kriegs den Gewinn gesteigert. Mit 304 Millionen Euro lag der Überschuss 13 Prozent höher als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Mittwoch in Hannover mitteilte. Vorstandschef Torsten Leue sieht den Versicherer mit seiner Hauptmarke HDI daher auf Kurs, in diesem Jahr wie geplant einen Gewinn von 1,05 bis 1,15 Milliarden Euro zu erzielen. Dies wäre der zweite Milliarden