Deutsche Märkte geschlossen

Sartorius Aktiengesellschaft (SRT3.DE)

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
362,90+20,30 (+5,93%)
Börsenschluss: 05:35PM CEST
Vollbild
Kurs Vortag338,30
Öffnen338,70
Gebot340,40 x 11500
Briefkurs340,70 x 6800
Tagesspanne334,50 - 345,20
52-Wochen-Spanne303,60 - 631,60
Volumen63.969
Durchschn. Volumen83.641
Marktkap.22,688B
Beta (5 J., monatlich)0,35
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)109,67
EPS (roll. Hochrechn.)3,31
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & Rendite1,26 (0,40%)
Ex-Dividendendatum28. März 2022
1-Jahres-Kursziel529,39
  • DGAP

    Pareto Securities berät Karin Sartorius-Herbst im Zusammenhang mit der Aufstockung ihrer Anteile an der Erbengemeinschaft nach Horst Walter Sartorius

    DGAP-News: Pareto Securities AS / Schlagwort(e): Stellungnahme 10.03.2022 / 09:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Pareto Securities berät Karin Sartorius-Herbst im Zusammenhang mit der Aufstockung ihrer Anteile an der Erbengemeinschaft nach Horst Walter Sartorius Frankfurt, 10. März 2022. Die Investmentbank Pareto Securities hat über ihre Niederlassung Frankfurt Karin Sartorius-Herbst im Zusammenhang mit der Aufstockung ihrer Anteile an der Erbengemei

  • DGAP

    DIRK - Deutscher Investor Relations Verband wählt turnusgemäß neuen Vorstand

    DGAP-News: DIRK - Deutscher Investor Relations Verband / Schlagwort(e): Personalie 07.03.2022 / 11:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. DIRK - Deutscher Investor Relations Verband wählt turnusgemäß neuen Vorstand Frankfurt am Main, 07.03.2022 - Die Mitgliederversammlung des DIRK - Deutscher Investor Relations Verband hat am vergangenen Freitag, 04. März 2022, turnusgemäß sieben der acht Vorstände für die kommenden zwei Jahre gewählt. Nach langjähriger V

  • dpa-AFX

    MERCK IM FOKUS: Sillicon Valley in Hessen

    Merck-Chefin Belen Garijo kann sich glücklich schätzen. Die Spanierin hat vor nicht einmal einem Jahr einen Konzern übernommen, der von der Corona-Pandemie prächtig profitiert. Man könnte meinen, Merck brummt aktuell auch ohne ihr Zutun. Doch damit ist die Geschichte nur halb erzählt. Zur Lage des Unternehmens, was die Analysten sagen und was die Aktie macht.