Deutsche Märkte geschlossen

Pfizer Inc. (PFE)

NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
43,76-0,40 (-0,91%)
Börsenschluss: 04:03PM EDT
43,99 +0,23 (+0,53%)
Nachbörse: 07:56PM EDT
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag44,16
Öffnen44,17
Gebot43,83 x 3200
Briefkurs44,02 x 1200
Tagesspanne43,73 - 44,60
52-Wochen-Spanne40,94 - 61,71
Volumen21.641.956
Durchschn. Volumen17.660.841
Marktkap.245,619B
Beta (5 J., monatlich)0,68
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)25,64
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & Rendite1,60 (3,17%)
Ex-Dividendendatum28. Juli 2022
1-Jahres-KurszielN/A
  • dpa-AFX

    Moderna startet größere Untersuchung zu Booster-Kombi-Impfstoff

    Der US-Hersteller Moderna hat einen ersten größeren Studienteil zur Untersuchung eines kombinierten Booster-Impfstoffes gegen das Coronavirus begonnen. Dabei handele es sich um ein Produkt, das den auf die Omikron-Variante zugeschnittenen Corona-Impfstoff mit dem ursprünglichen Impfstoff kombiniere, wie der Hersteller am Donnerstag mitteilte. Man erwarte, dass bei dieser sogenannten zweiten Phase der klinischen Studie in den USA rund 375 Menschen teilnehmen werden.

  • dpa-AFX

    Lahmendes Impftempo: Seit Tagen weniger als 100 000 Impfungen pro Tag

    Beim Impfen gegen das Coronavirus geht es in Deutschland weiter nur langsam voran. Am Mittwoch wurden deutschlandweit rund 95 000 Impfdosen verabreicht, wie am Donnerstag aus den Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) hervorging. Am Mittwoch der Vorwoche waren es mit rund 112 000 Dosen deutlich mehr. Seit mehreren Tagen liegt die Zahl der verabreichten Impfdosen unter 100 000.

  • dpa-AFX

    Lauterbach sieht Novavax-Kampagne in sozialen Medien diffamiert

    Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach führt die geringe Nachfrage nach dem Corona-Impfstoff von Novavax auch auf eine Kampagne gegen das Vakzin in sozialen Medien zurück. Das Mittel sei noch während seiner Beschaffung diffamiert worden, sagte der SPD-Politiker am Mittwoch im ZDF-"Morgenmagazin". "Es wurde sogar darüber spekuliert, der Impfstoff würde dazu führen, dass Krebsgeschwulste entstehen würden. Das ist natürlich blanker Unsinn." Es sei ein sicherer und guter Impfstoff.