Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 43 Minuten

Krones AG (KRN.SG)

Stuttgart - Stuttgart Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
88,30-0,45 (-0,51%)
Börsenschluss: 09:55PM CEST
Vollbild
Kurs Vortag88,75
Öffnen89,20
Gebot88,30 x 27000
Briefkurs88,55 x 9500
Tagesspanne87,65 - 89,25
52-Wochen-Spanne67,05 - 99,25
Volumen15
Durchschn. Volumen220
Marktkap.N/A
Beta (5 J., monatlich)N/A
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)N/A
GewinndatumN/A
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-DividendendatumN/A
1-Jahres-KurszielN/A
  • DGAP

    Krones AG: Krones mit starkem ersten Halbjahr 2022

    DGAP-News: Krones AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis Krones AG: Krones mit starkem ersten Halbjahr 2022 02.08.2022 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 02.08.2022 Krones mit starkem ersten Halbjahr 2022 Sehr hohe Nachfrage nach den Produkten und Dienstleistungen von Krones. Der Auftragseingang stieg im ersten Halbjahr um 52,0 % auf 3.106,4 Mio. Euro. Am 30. Juni 2022 war der Auftragsbestand mit 3.014,6 Mio. Euro fast doppelt so hoch wie im Vorj

  • DGAP

    Krones AG: Krones erzielt im ersten Quartal Rekordauftragseingang und steigert Umsatz und Ergebnis

    DGAP-News: Krones AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis Krones AG: Krones erzielt im ersten Quartal Rekordauftragseingang und steigert Umsatz und Ergebnis 06.05.2022 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 06.05.2022 Krones erzielt im ersten Quartal Rekordauftragseingang und steigert Umsatz und Ergebnis - Der Auftragseingang zog im ersten Quartal 2022 kräftig an. Er stieg um 45,4 % auf 1.553,8 Mio. Euro – der höchste Quartalswert in der Unternehmensges

  • DGAP

    Krones AG: Krones erhöht Preise für Neumaschinen und -anlagen

    DGAP-News: Krones AG / Schlagwort(e): Sonstiges 04.04.2022 / 13:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 04.04.2022 Krones erhöht Preise für Neumaschinen und -anlagen Nur zwei Jahre nach Beginn der Covid-19-Pandemie hat sich der Markt weiter sichtlich erholt - und Krones vermeldete eine gute Auftragslage und somit eine solide Basis für 2022. Bedingt durch die anhaltend hohe Nachfrage aus dem Markt verlängern sich aktuell die Durchlaufzeiten von Projekten st