Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 52 Minuten

Imperial Brands PLC (ITB.SG)

Stuttgart - Stuttgart Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
22,46+0,06 (+0,27%)
Börsenschluss: 04:03PM CEST
Vollbild
Interaktives Chart wird geladen ...
  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: US-Börsen sorgen für leichte Erholung

    Die europäischen Börsen haben sich am Mittwoch etwas von ihren Vortagesverlusten erholt. Dabei halfen Kursgewinne an der tonangebenden Wall Street. Gleichwohl ist die Nervosität unter den Anlegern weiterhin hoch, denn aktuell prägen die hohe Inflation, steigende Zinsen und Konjunktursorgen das Geschehen.

  • dpa-AFX

    Aktien Europa: Anleger warten auf neue Eindrücke von der Fed

    An den europäischen Börsen warten die Anleger nach dem jüngsten Wechselbad der Gefühle erst einmal ab. Auf einen starken Wochenauftakt und Gewinnmitnahmen am Vortag folgten am Mittwoch weitere Schwankungen mit zuletzt relativ neutralem Ergebnis. Vor dem Hintergrund der Nervosität, die den Markt schon lange prägt wegen der hohen Inflation, steigenden Zinsen und Konjunktursorgen, warten Anleger ab vor dem am Abend anstehenden Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed.

  • dpa-AFX

    ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Imperial Brands auf 'Buy' - Ziel 2150 Pence

    Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Imperial Brands von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 1750 auf 2150 Pence angehoben. Analyst Richard Felton nannte es in einer am Mittwoch vorliegenden Studie vielversprechend, wenn Anleger in einem wirtschaftlich unsicheren Umfeld auf Tabak-Aktien setzen. Hohe und stabile Margen, eine starke Preismacht, hohe Cashflows und die Dividendenrenditen untermauerten die Attraktivität des Sektors./tih/edh