Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 41 Minute

E.ON SE (EOAN.F)

Frankfurt - Frankfurt Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
9,93+0,07 (+0,71%)
Börsenschluss: 08:14PM CET
Vollbild
Kurs Vortag9,86
Öffnen9,93
Gebot9,92 x 600000
Briefkurs9,96 x 600000
Tagesspanne9,90 - 10,00
52-Wochen-Spanne7,30 - 12,33
Volumen23.083
Durchschn. Volumen13.671
Marktkap.25,925B
Beta (5 J., monatlich)0,63
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)5,49
EPS (roll. Hochrechn.)1,81
Gewinndatum15. März 2023
Erwartete Dividende & Rendite0,49 (4,97%)
Ex-Dividendendatum13. Mai 2022
1-Jahres-Kursziel10,56
  • EQS Group

    E.ON SE: Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2022

    E.ON SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis E.ON SE: Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2022 07.02.2023 / 18:06 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2022 E.ON erwartet, dass das bereinigte Konzern-EBITDA für das Geschäftsjahr 2022 bei etwa EUR 8,0

  • EQS Group

    E.ON SE: E.ON hält in Energiekrise Kurs und trägt zur sicheren Versorgung bei

    EQS-News: E.ON SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis E.ON SE: E.ON hält in Energiekrise Kurs und trägt zur sicheren Versorgung bei 09.11.2022 / 07:00 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. E.ON hält in Energiekrise Kurs und trägt zur sicheren Versorgung bei Planmäßige Ergebnisentwicklung nach neun Monaten: Bereinigtes Konzern-EBITDA bei 6,1 Milliarden Euro, bereinigter Konzernüberschuss bei 2,1 Milliarden Euro. Prognose für 2022 auf Konzernebene best

  • EQS Group

    E.ON SE: E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise

    DGAP-News: E.ON SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis E.ON SE: E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise 10.08.2022 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise Prognose für 2022 auf Konzernebene für Investitionen, bereinigtes EBITDA und bereinigten Konzernüberschuss bestätigt Wirtschaftliche Nettoverschuldung sinkt um 1,3 Milliarden Euro deutlich auf jet