Deutsche Märkte geschlossen

Baidu, Inc. (BIDU)

NasdaqGS - NasdaqGS Echtzeitpreis. Währung in USD
Zur Watchlist hinzufügen
136,14-3,37 (-2,42%)
Börsenschluss: 04:00PM EDT
136,10 -0,04 (-0,03%)
Nachbörse: 04:09PM EDT
Vollbild
Die Handelspreise werden nicht von allen Märkten bezogen.
Kurs Vortag139,51
Öffnen137,03
Gebot136,30 x 1300
Briefkurs136,35 x 1100
Tagesspanne134,92 - 137,50
52-Wochen-Spanne101,62 - 182,60
Volumen1.530.219
Durchschn. Volumen2.755.432
Marktkap.47,043B
Beta (5 J., monatlich)0,70
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)N/A
EPS (roll. Hochrechn.)-7,16
Gewinndatum30. Aug. 2022
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-DividendendatumN/A
1-Jahres-Kursziel199,25
  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien New York: Verluste - Euphorie über Ukraine-Gespräche schwindet

    Die zuletzt starken US-Aktienmärkte haben am Donnerstag moderate Verluste verzeichnet. Zuletzt verlor der Leitindex Dow Jones Industrial 0,18 Prozent auf 34 001,71 Punkte. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,18 Prozent auf 4350,13 Punkte bergab, und der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 sank um 0,58 Prozent auf 13 876,22 Zähler.

  • dpa-AFX

    Aktien New York: US-Indizes drehen in die Verlustzone - Vor allem die Nasdaq

    Die Hoffnung auf Fortschritte im Ukraine-Konflikt hat den US-Aktienmarkt zum Wochenstart nicht lange gestützt. Anders als die Börsen in Europa drehte der Dow Jones Industrial nach anfänglich klaren Kursgewinnen ins Minus ab, zwei Stunden vor Schluss verlor der Leitindex 0,15 Prozent auf 32 894,93 Punkte. Wegen einer in den USA bereits erfolgten Zeitumstellung findet der New Yorker Handel in dieser Woche in europäischer Zeit eine Stunde früher statt als gewöhnlich.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien New York: Anleger hoffen weiter auf Lösung für Ukraine-Krieg

    Die Hoffnung auf Fortschritte im Ukraine-Konflikt stützt den US-Aktienmarkt zum Wochenstart. Der Dow Jones Industrial legte im frühen Handel 1,23 Prozent auf 33 348,10 Punkte zu. Wegen einer in den USA bereits erfolgten Zeitumstellung findet der New Yorker Handel in dieser Woche in europäischer Zeit eine Stunde früher statt als gewöhnlich.