Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 37 Minuten

Amazon.com, Inc. (AMZ.F)

Frankfurt - Frankfurt Verzögerter Preis. Währung in EUR
Zur Watchlist hinzufügen
3.126,50+62,50 (+2,04%)
Börsenschluss: 09:44PM CET
Vollbild
Kurs Vortag3.064,00
Öffnen3.060,00
Gebot3.124,00 x 10000
Briefkurs3.126,00 x 10000
Tagesspanne3.060,00 - 3.149,50
52-Wochen-Spanne2.420,00 - 3.322,50
Volumen527
Durchschn. Volumen408
Marktkap.1,586T
Beta (5 J., monatlich)1,13
Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.)69,16
EPS (roll. Hochrechn.)45,21
Gewinndatum31. Jan. 2022 - 04. Feb. 2022
Erwartete Dividende & RenditeN/A (N/A)
Ex-DividendendatumN/A
1-Jahres-KurszielN/A
  • Business Wire

    Rivian wählt AWS als bevorzugten Cloud-Anbieter, um die Effizienz, Leistung und Verfeinerung von Elektrofahrzeugen zu steigern

    SEATTLE, December 03, 2021--Amazon Web Services, Inc. (AWS), ein Unternehmen von Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN), gab heute bekannt, dass der Elektrofahrzeughersteller Rivian (NASDAQ: RIVN) AWS als seinen bevorzugten Cloud-Anbieter ausgewählt hat, wodurch die bestehenden Beziehungen der Unternehmen vertieft werden. Der Autohersteller setzt unternehmensweit AWS-Funktionen in den Bereichen Analyse, Computing, Container und maschinelles Lernen ein, um sein Geschäft zu rationalisieren und die Leistu

  • Business Wire

    Aurora treibt die Entwicklung des Aurora-Treibers mit AWS voran

    SEATTLE, December 02, 2021--Heute hat Amazon Web Services, Inc. (AWS), ein Unternehmen von Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN), bekannt, dass Aurora (NASDAQ: AUR), ein führendes Unternehmen im Bereich der selbstfahrenden Fahrzeugtechnologie, AWS als bevorzugten Cloud-Anbieter für den Einsatz von maschinellem Lernen und Cloud-basierten Simulationen ausgewählt hat. Aurora nutzt die bewährte Infrastruktur und das einzigartige Funktionsportfolio von AWS, um die Entwicklung des Aurora Driver, der skalier

  • Business Wire

    AWS unterstützt Roche bei der Nutzung von Gesundheitsdaten in großem Maßstab

    SEATTLE, December 01, 2021--Amazon Web Services (AWS), ein Unternehmen von Amazon.com, Inc. (Nasdaq: AMZN), hat heute bekannt gegeben, dass die Roche-Gruppe (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) für die meisten Cloud-Workloads auf AWS zurückgreift, um einen größeren Nutzen aus ihren Gesundheitsdaten herauszuholen. Der Konzern nutzt die Einsatzmöglichkeiten von AWS in Bereichen wie Hochleistungsrechnen, Analytik, maschinelles Lernen, Datenbanken, Speicherung und Sicherheit, um die Erforschung und Entwickl