^TECDAX - TECDAX TR

XETRA - XETRA Verzögerter Preis. Währung in EUR
2.856,61
+12,06 (+0,42%)
Ab 11:14AM MESZ. Markt geöffnet.
Das Aktien-Chart wird von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt
Kurs Vortag2.844,55
Öffnen2.846,00
Volumen0
Tagesspanne2.845,66 - 2.866,69
52-Wochen-Spanne2.375,59 - 3.049,60
Durchschn. Volumen273.391
  • Windradbauer Nordex ist trotz roter Zahlen zuversichtlich
    Handelsblattvor 3 Monaten

    Windradbauer Nordex ist trotz roter Zahlen zuversichtlich

    Preiskämpfe und maue Geschäfte haben dem Hamburger Turbinenhersteller eine lausige Bilanz 2018 eingebrockt. CEO Blanco ist trotzdem optimistisch.

  • DGAPvor 4 Monaten

    Hamburger Investorentag - HIT wächst

    DGAP-News: Montega AG / Schlagwort(e): Konferenz 13.02.2019 / 11:04 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. * * * * Hamburger Investorentag - HIT als neue Kapitalmarktveranstaltung in der Hansestadt Hamburg verankert * Sehr positive Resonanz von Investoren, Unternehmens- und Pressevertretern * Weitere Aufstockung der Teilnehmerzahl für nächsten HIT am 22. August avisiert Mit dem 2. Hamburger Investorentag ist es der Montega AG gelungen, eine neue Kapitalmarktkonferenz in der Hansestadt Hamburg zu etablieren. Insgesamt kamen auf Einladung des Hamburger Researchhauses sowie der Partner Kirchhoff Consult und Lang & Schwarz am vergangenen Mittwoch rund 100 institutionelle Investoren, Vorstände, IR-Leiter und Fachpressevertreter zusammen, um über die aktuellen Entwicklungen sowie die Aussichten der teilnehmenden Small- und MidCap-Unternehmen zu diskutieren. Dazu fanden in den modern ausgestalteten Konferenzräumen des Hotels Scandic Hamburg Emporio über den Tag hinweg acht moderierte Präsentationen sowie rund 80 Einzel- und Gruppentermine statt. Zudem nutzen die Teilnehmer die sich bietenden Pausen sowie das abendliche Get-Together für zahlreiche Netzwerk-Gespräche in kleiner Runde. Mit 2G Energy, CEWE, DEAG, Fielmann, FinTech Group, Mynaric, Netfonds, PNE, QSC, Staramba und XING setzte sich das Teilnehmerfeld aus Unternehmen mit Marktkapitalisierungen zwischen ca. 30 Mio. und 5 Mrd. Euro zusammen und deckte ein breites Spektrum an Sektoren ab. Für den 3\. Hamburger Investorentag - HIT am 22. August 2019 plant Montega angesichts des überaus positiven Feedbacks von allen Beteiligten eine Aufstockung der Teilnehmerzahl. Insgesamt werden 20 Emittenten die Gelegenheit haben, Investoren von einem Investment in das eigene Unternehmen zu überzeugen bzw. den Kontakt zu bestehenden Aktionären zu pflegen. "Es freut mich zu sehen, dass unser Konzept die Kapitalmarktteilnehmer überzeugt. Daher möchten wir im Sommer noch mehr Unternehmen die Möglichkeit bieten, ihre Equity Story vor ausgewählten Small- und MidCap-Investoren sowie Vertretern der Fachpresse zu präsentieren. Unser Anspruch bleibt dabei immer der gleiche: Als unabhängiges Equity-Researchhaus fokussieren wir uns auf diejenigen Unternehmen, die unseres Erachtens über eine interessante Equity Story, eine attraktive Bewertung und vielversprechende Potenziale für die Zukunft verfügen", resümiert Patrick Speck, Vorstand der Montega AG. Institutionelle Investoren und Fachpressevertreter können sich ab sofort bei Montega für den nächsten HIT am 22. August im Scandic Hamburg Emporio anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Über Montega Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus. Presse- und Investorenkontakt Montega AG Patrick Speck Schauenburgerstraße 10 20095 Hamburg Tel.: 040/ 41111 3770 Mail: p.speck@montega.de \- Ende der Pressemitteilung - +++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter https://www.montega.de +++ * * *13.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de * * *

  • Handelsblattvor 5 Monaten

    IBM lagert Teil der Servicesparte an Bechtle aus

    Die Verhandlungen haben fast ein Jahr angedauert, nun ist klar: IBM lagert IT-Dienstleistungen an Bechtle aus. Bis zu 500 Mitarbeiter könnten betroffen sein.

  • Wechsel in der DAX-Familie und im S&P 500 – Hat das Auswirkungen für Ihr Depot?
    Yahoo Finanzenvor 5 Monaten

    Wechsel in der DAX-Familie und im S&P 500 – Hat das Auswirkungen für Ihr Depot?

    Im letzten September gab es größere Änderungen in zwei Indizes – im amerikanischen S&P 500 sowie bei der DAX-Familie. Meistens wechseln ja nur ein oder zwei Werte – das ist keinen Blog-Artikel wert. Doch dieses Mal änderten sich grundlegende Dinge, die Sie wissen sollten. Das ist neu bei DAX, MDAX und Co.:

  • Strategie zum Jahreswechsel: Warum man 2019 auf den SMI anstelle des DAX setzen sollte
    Der Aktionärvor 6 Monaten

    Strategie zum Jahreswechsel: Warum man 2019 auf den SMI anstelle des DAX setzen sollte

    Jahreswechsel werden gerne zum Überdenken der eigenen Kapitalanlagen genutzt. Eine einfache Strategie sucht sich dabei den lukrativsten heimischen Index aus der DACH-Region heraus. Warum die Wahl aktuell auf den SMI fällt und inwiefern man mit dieser Methode deutlich besser fährt, erfahren Sie hier.

  • DGAPvor 6 Monaten

    RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 30 / 2018)

    DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vereinbarung27.12.2018 / 09:50 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • Der Aktionärvor 6 Monaten

    Das bringt das Börsenjahr 2019

    Was sind die größten Risiken für die Börse, welche Chancen bietet das Jahr 2019 und wie sollten sich Anleger  positionieren? DER AKTIONÄR hat für die Titelstory der Ausgabe 51/18 bei mehreren Experten nachgefragt. Hier sind die Antworten auf diese Fragen von Robert Halver, Leiter der Kapitalmarktanalyse bei der Baader Bank.

  • Dax schließt im Plus – Deutsche-Bank-Aktie gewinnt leicht
    Handelsblattvor 6 Monaten

    Dax schließt im Plus – Deutsche-Bank-Aktie gewinnt leicht

    Der Deutsche Aktienindex fand kurz vor Weihnachten keine klare Richtung. Als Ausreißer nach oben zeigte sich die Aktie von Delivery Hero.

  • DGAPvor 6 Monaten

    Original-Research: UMT AG (von Montega AG)

    Original-Research: UMT AG - von Montega AGEinstufung von Montega AG zu UMT AGUnternehmen: UMT AGISIN: DE0005286108Anlass der Studie: UpdateEmpfehlung: Kaufenseit: 21.12.2018Kursziel: 1,50Kursziel auf Sicht von: 12 MonatenLetzte Ratingänderung: -Analyst: Henrik MarkmannNeuordnung der Payback-Kooperation - Open-Loop-Lösung eröffnet UMTzusätzliche Wachstumsmöglichkeiten UMT hat am Dienstag über Veränderungen bezüglich der Kooperation mitPayback informiert. Wir haben dazu mit dem Vorstand gesprochen und diewesentlichen Erkenntnisse nachfolgend zusammengefasst. ...

  • dpa-AFXvor 6 Monaten

    STICHWORT: Hexensabbat - der große Verfallstag an den Terminbörsen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Heute ist wieder Hexensabbat: An diesem Tag laufen Terminkontrakte auf Aktien und Indizes an den Terminbörsen aus. Vom "großen Verfall" sprechen Börsianer dann, wenn der letzte Handelstag aller vier Derivate-Typen, also der Optionen und Futures auf Indizes und einzelne Aktien, auf denselben Tag fällt.

  • DGAPvor 6 Monaten

    RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 28 / 2018) über die Lieferung der iTWO 4.0 Technologie

    DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vereinbarung20.12.2018 / 13:11 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • DGAPvor 6 Monaten

    Nordex kooperiert mit Fábrica Argentina de Aviones beim Aufbau lokaler Fertigungskapazitäten in Argentinien

    DGAP-News: Nordex SE / Schlagwort(e): Kooperation20.12.2018 / 12:20 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • TSI Rangliste: DAX-Aktien auf dem Vormarsch
    Der Aktionärvor 6 Monaten

    TSI Rangliste: DAX-Aktien auf dem Vormarsch

    Die TSI Ampel hat Mitte Oktober auf Rot geschalten. Dementsprechend wurden im TSI 2.0 Musterdepots des AKTIONÄR alle Aktien verkauft und 50 Prozent der Depotsumme in einen DAX-Short-ETF investiert. Seitdem ist der DAX weiter gefallen und notiert mittlerweile unter der wichtigen 11.000-Punkte Marke. Die TSI-Liste wird dennoch wöchentlich aktualisiert.

  • Ceconomy: minus 75 Prozent - Deutschlands schlechteste Aktie
    Der Aktionärvor 6 Monaten

    Ceconomy: minus 75 Prozent - Deutschlands schlechteste Aktie

    Deutschlands größter Elektronikhändler Ceconomy findet keine Ruhe. Am Mittwoch bricht die Aktie ein weiteres Mal ein, nachdem das Unternehmen keine Dividende für 2017/2018 zahlen wird. Die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2018/19 macht dem Markt keine Hoffnung. Der neue Chef muss Gigantisches leisten.

  • Medigene: Chance zum Nachkauf ist da
    Der Aktionärvor 6 Monaten

    Medigene: Chance zum Nachkauf ist da

    Mit dem Kurs der Medigene-Aktie ging es zuletzt deutlich abwärts. Zu Unrecht, da die unternehmenseigene TCR-Studie demnächst eine unerwartete Beschleunigung erfahren dürfte. Im Rahmen einer weiteren Erhebung mit AML-Patienten (AML = Akute Myeloische Leukämie) konnten zudem erfreuliche Fortschritte vermeldet werden.

  • DGAPvor 6 Monaten

    Evotec AG erhöht Ergebnisprognose für das Jahr 2018

    Evotec AG / Schlagwort(e): PrognoseänderungEvotec AG erhöht Ergebnisprognose für das Jahr 201819.12.2018 / 13:43 CET/CESTVeröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • DGAPvor 6 Monaten

    Hochattraktives Teilnehmerfeld auf dem 2. Hamburger Investorentag

    DGAP-News: Montega AG / Schlagwort(e): Konferenz19.12.2018 / 12:11 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Nach der erfolgreichen Premiere des Hamburger Investorentags im August 2018 bietet Montega institutionellen Investoren und Pressevertretern am 06. Februar 2019 erneut die Möglichkeit, in der Hansestadt Hamburg die Vorstände attraktiver Small- und MidCap-Unternehmen zu treffen und mehr über die Equity Story zu erfahren. Auf dem 2. ...

  • Handelsblattvor 6 Monaten

    Dax wehrt sich lange erfolgreich – und schließt dennoch im Minus

    Am Dienstag trotzt der Dax den Kursverlusten der Tage zuvor. Besonders Automobilaktien rücken im Zuge der neuen CO2-Ziele in den Blickpunkt.

  • Siltronic: Bulle gegen Bär - wer gewinnt den Kampf beim Waferhersteller?
    Der Aktionärvor 6 Monaten

    Siltronic: Bulle gegen Bär - wer gewinnt den Kampf beim Waferhersteller?

    Auch kurz vor Weihnachten hat sich an der Ausgangssituation nicht wirklich etwas geändert: Die Verunsicherung durch mögliche Auswirkungen des Handelsstreits zwischen den USA und China auf die globale Konjunktur ist weiterhin Gift für die Börsen. Vor allem die Technologiewerte wie der der Waferhersteller Siltronic stehen in diesem Umfeld im Fokus. Bisher wurde jeder Versuch einer Gegenbewegung auf die deutlichen Verluste der letzten Wochen umgehend wieder abverkauft. Dabei sind die Aussichten für den Münchner Konzern alles andere als schlecht.

  • DGAPvor 6 Monaten

    RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 27 / 2018) mit der Stricker-Gruppe

    DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vereinbarung18.12.2018 / 09:10 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • DGAPvor 6 Monaten

    Nordex erhält Folgeauftrag über 83 MW aus Argentinien

    DGAP-News: Nordex SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge18.12.2018 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • DGAPvor 6 Monaten

    Original-Research: Wüstenrot & Württembergische AG (von Montega AG)

    Original-Research: Wüstenrot & Württembergische AG - von Montega AGEinstufung von Montega AG zu Wüstenrot & Württembergische AGUnternehmen: Wüstenrot & Württembergische AGISIN: DE0008051004Anlass der Studie: UpdateEmpfehlung: Kaufenseit: 17.12.2018Kursziel: 23,50Kursziel auf Sicht von: 12 MonatenLetzte Ratingänderung: -Analyst: Benjamin MarenbachErwerb kleiner Bausparkasse zum Jahresende Wüstenrot hat letzte Woche die Übernahme der Aachener Bausparkasse (ABAG)bekannt gegeben. Der Erwerb muss aufsichtsrechtlich jedoch noch genehmigtwerden. Der Kaufpreis wurde nicht kommuniziert, dürfte u.E. ...

  • DGAPvor 6 Monaten

    Original-Research: curasan AG (von Montega AG)

    Original-Research: curasan AG - von Montega AGEinstufung von Montega AG zu curasan AGUnternehmen: curasan AGISIN: DE0005494538Anlass der Studie: UpdateEmpfehlung: Haltenseit: 17.12.2018Kursziel: 0,65Kursziel auf Sicht von: 12 MonatenLetzte Ratingänderung: -Analyst: Henrik Markmanncurasan plant Stärkung der Liquidität durch Ausgabe einerWandelschuldverschreibung Wir haben mit dem CEO von curasan über die jüngste Entwicklung sowie dieEinzelheiten der Ende November veröffentlichen Meldung zur Einberufungeiner außerordentlichen Hauptversammlung gesprochen. ...

  • DGAPvor 6 Monaten

    RIB Software SE beschließt Aufstockung des Aktienrückkaufprogramms 2018 um bis zu 2 Mio. weitere eigene Aktien

    RIB Software SE / Schlagwort(e): AktienrückkaufRIB Software SE beschließt Aufstockung des Aktienrückkaufprogramms 2018 um bis zu 2 Mio. weitere eigene Aktien17.12.2018 / 17:59 CET/CESTVeröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen