Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    11.556,48
    -41,59 (-0,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.958,21
    -1,82 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    26.501,60
    -157,51 (-0,59%)
     
  • Gold

    1.878,80
    +10,80 (+0,58%)
     
  • EUR/USD

    1,1650
    -0,0029 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    11.608,06
    +15,00 (+0,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    265,42
    +1,78 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    35,72
    -0,45 (-1,24%)
     
  • MDAX

    25.721,00
    -80,82 (-0,31%)
     
  • TecDAX

    2.813,38
    -21,72 (-0,77%)
     
  • SDAX

    11.620,75
    +81,13 (+0,70%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.577,27
    -4,48 (-0,08%)
     
  • CAC 40

    4.594,24
    +24,57 (+0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.911,59
    -274,00 (-2,45%)
     

Zurück zur Konjunkturrealität nach Post-Lockdown-Anstieg: Grafik

Fergal O'Brien
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Die Konjunkturerholung von den Virus-bedingten Lockdowns erwies sich als viel stärker als erwartet, und der Überraschungsindex von Citigroup Inc. stieg in den letzten Monaten auf ein Rekordniveau. Gegen Ende des dritten Quartals lässt das Tempo jedoch nach, und besser als erwartete Daten werden seltener. “Wir haben hinsichtlich positiver Überraschungen wahrscheinlich gerade die besten Wirtschaftsdaten gesehen, die wir je in unserem Leben sehen werden”, sagte Emily Roland, Co-Chief-Investment-Strategin bei John Hancock Investment Management, letzte Woche. “Jetzt kommen die Dinge wieder auf den Boden der Realität zurück.”

Überschrift des Artikels im Original:It’s Back to Economic Reality After Post-Lockdown Surge: Chart

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.