Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 48 Minuten

VIRUS/US-Außenministerium: Alle Auslandsreisen überdenken

WASHINGTON (dpa-AFX) - Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ruft das US-Außenministerium amerikanische Staatsbürger dazu auf, alle geplanten Auslandsreisen zu überdenken. Auch Länder, in denen bislang keine Covid-19-Erkrankung diagnostiziert worden sei, könnten ohne Vorwarnung Reiseeinschränkungen erlassen, teilte das Ministerium in der Nacht zu Donnerstag mit. In seinen Reisehinweisen stufte das Ministerium Auslandsreisen insgesamt auf die Stufe drei von vier herauf. Stufe drei besagt, dass Reisen überdacht werden sollten. Die höchste Stufe vier warnt vor Reisen in entsprechende Gebiete.