Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 35 Minuten

USA: Verbraucherkredite steigen etwas stärker als erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den Vereinigten Staaten ist das Volumen der Verbraucherkredite im April etwas stärker gestiegen als erwartet. Im Vergleich zum Vormonat habe die Kreditvergabe um 38,1 Milliarden US-Dollar zugelegt, teilte die US-Notenbank Fed am Dienstag in Washington mit. Volkswirte hatten im Schnitt mit 35,0 Milliarden Dollar gerechnet. Im Vormonat war die Kreditvergabe um revidierte 47,3 (zuvor: 52,4) Milliarden Dollar gestiegen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.