Deutsche Märkte geschlossen

USA: Bauausgaben steigen schwächer

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat sich der Anstieg der Bauausgaben im November abgeschwächt. Im Monatsvergleich seien die Ausgaben um 0,9 Prozent geklettert, teilte das US-Handelsministerium am Montag in Washington mit. Der Zuwachs fiel damit nahezu wie erwartet aus. Im Oktober waren die Bauinvestitionen noch stärker um 1,6 Prozent gestiegen.

Allerdings wurden die Daten für Oktober nach oben revidiert. Zuvor hatte das Ministerium nur einem Anstieg um 1,3 Prozent im Monatsvergleich gemeldet.