Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 50 Minuten
  • DAX

    12.000,10
    +24,55 (+0,20%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.286,48
    +7,44 (+0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    29.225,61
    -458,13 (-1,54%)
     
  • Gold

    1.672,50
    +3,90 (+0,23%)
     
  • EUR/USD

    0,9765
    -0,0055 (-0,56%)
     
  • BTC-EUR

    19.761,96
    -78,06 (-0,39%)
     
  • CMC Crypto 200

    441,79
    -4,19 (-0,94%)
     
  • Öl (Brent)

    80,29
    -0,94 (-1,16%)
     
  • MDAX

    22.028,53
    +237,50 (+1,09%)
     
  • TecDAX

    2.626,53
    +19,07 (+0,73%)
     
  • SDAX

    10.363,61
    +102,21 (+1,00%)
     
  • Nikkei 225

    25.937,21
    -484,84 (-1,83%)
     
  • FTSE 100

    6.880,07
    -1,52 (-0,02%)
     
  • CAC 40

    5.701,77
    +24,90 (+0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.737,51
    -314,13 (-2,84%)
     

US-Außenminister Blinken zu Überraschungsbesuch in Kiew

KIEW (dpa-AFX) - Der US-amerikanische Außenminister Antony Blinken ist zu einem unangekündigten Besuch in der ukrainischen Hauptstadt Kiew eingetroffen. Es sei ein Treffen mit Präsident Wolodymyr Selenskyj geplant, teilte Selenskyjs Pressesprecher Serhij Nikiforow dem Portal Ukrajinska Prawda am Donnerstag mit.

Es ist bereits der zweite Besuch Blinkens seit dem Beginn des russischen Angriffskrieges am 24. Februar. Er solle die Solidarität der USA mit der Ukraine demonstrieren, hieß es. Die US-Regierung hatte kürzlich neue Militärhilfen für das Land angekündigt.