Deutsche Märkte geschlossen

Sachsen will keine Corona-Tests in Schlachthöfen ohne Anlass

DRESDEN (dpa-AFX) - In Sachsen sollen Mitarbeiter von Schlachthöfen nicht ohne Anlass auf das neuartige Coronavirus getestet werden. Die Gesundheitsämter würden anlassbezogen testen, teilte das sächsische Sozialministerium in Dresden am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. "Eine generelle Testung ohne triftigen Grund ist nicht vorgesehen. Dies gilt auch für Schlachthöfe", hieß es. Dem Gesundheitsministerium sind demnach keine Corona-Fälle auf Schlachthöfen bekannt.

Zuletzt war es in mehreren Bundesländern gehäuft zu Coronavirus-Ausbrüchen in Fleischbetrieben gekommen. Erst am Sonntag waren bei einem Betrieb im Landkreis Osnabrück 92 Mitarbeiter positiv getestet worden. Die Bundesregierung will deswegen über strengere Regeln für die Branche beraten.