Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.570,36
    +51,23 (+0,33%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.103,03
    +38,20 (+0,94%)
     
  • Dow Jones 30

    34.928,52
    -130,00 (-0,37%)
     
  • Gold

    1.797,70
    -2,10 (-0,12%)
     
  • EUR/USD

    1,1815
    -0,0011 (-0,09%)
     
  • BTC-EUR

    33.225,57
    +947,42 (+2,94%)
     
  • CMC Crypto 200

    921,56
    -8,37 (-0,90%)
     
  • Öl (Brent)

    72,35
    +0,70 (+0,98%)
     
  • MDAX

    35.200,70
    +269,45 (+0,77%)
     
  • TecDAX

    3.661,67
    +38,18 (+1,05%)
     
  • SDAX

    16.442,06
    +147,49 (+0,91%)
     
  • Nikkei 225

    27.581,66
    -388,56 (-1,39%)
     
  • FTSE 100

    7.016,63
    +20,55 (+0,29%)
     
  • CAC 40

    6.609,31
    +77,39 (+1,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.724,05
    +63,48 (+0,43%)
     

Polen will 250 amerikanische Kampfpanzer kaufen

WARSCHAU (dpa-AFX)- Polen will seine Armee mit neuen US-Kampfpanzern ausrüsten. Geplant sei der Kauf von 250 Panzern des Typs M1A2 Abrams, teilte das Verteidigungsministerium in Warschau am Mittwoch mit. Nach Angaben von Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak umfasst der Deal inklusive Transportfahrzeugen, Munition und Schulungen umgerechnet rund 5,2 Milliarden Euro. Die ersten Kampfpanzer sollen bereits im kommenden Jahr bei Polens Armee eintreffen und im Osten des Landes stationiert werden. "Ihre Aufgabe ist die Abschreckung eines potenziellen Aggressors" sagte Blaszczak.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.