Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 29 Minuten
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,09 (-1,17%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.274,71
    -360,88 (-0,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.485,81
    +17,71 (+1,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     
  • S&P 500

    5.304,72
    +36,88 (+0,70%)
     

Persistent kündigt für das Geschäftsjahr 2024 einen Umsatz von 1.186 Millionen Dollar an

Umsatzanstieg 14,5% im GJ24 und 3,4% im Quartalsvergleich

SANTA CLARA, Kalifornien und PUNE, Indien, 22. April 2024 /PRNewswire/ --

Nachrichtenüberblick

Persistent Systems (BSE: PERSISTENT) (NSE: PERSISTENT) gab heute die geprüften Finanzergebnisse des Unternehmens für das Quartal und das Jahr bis zum 31. März 2024 bekannt, die vom Vorstand genehmigt wurden.

Persistent_Systems_Logo
Persistent_Systems_Logo

Konsolidierte finanzielle Höhepunkte für das Haushaltsjahr 2023-24:


GJ23 

GJ24 

Wachstum im Jahresvergleich 

Umsatz (USD in Millionen) 

1.035,98

1.186,05

14,5 %.

Umsatz (INR in Millionen) 

83.505,92

98.215,87

17,6 %.

EBITDA (INR in Millionen) 

15.191,25

17.243,02

13,5 %.

Gewinn vor Steuern (INR in Millionen) 

12.408,52

14.476,06

16,7 %.

Gewinn nach Steuern (INR in Millionen) 

9.210,93

10.934,92

18,7 %.

 

WERBUNG

Konsolidierte Finanzkennzahlen für das Quartal zum 31. März 2024:


Q4GJ24 

Wachstum im Quartalsvergleich 

Wachstum im Jahresvergleich 

Umsatz (USD in Millionen) 

310,89

3,4 %.

13,2 %.

Umsatz (INR in Millionen) 

25,905,26

3,7 %.

14,9 %.

EBITDA (INR in Millionen) 

4.543,62

2,8 %.

9,1 %

Gewinn vor Steuern (INR in Millionen) 

3.954,93

1,6 %.

16,1 %.

Gewinn nach Steuern (INR in Millionen) 

3.153,22

10,2 %.

25,4 %

 

Der Vorstand schlug eine Schlussdividende von 10 ₹ je Aktie auf den Nennwert von 5 ₹ je Aktie für das Geschäftsjahr 2023-24 vor. Die vom Vorstand vorgeschlagene Schlussdividende unterliegt der Genehmigung durch die Mitglieder auf der folgenden Jahreshauptversammlung.

Im Januar 2024 hatte der Vorstand eine Zwischendividende von 32 ₹ je Aktie auf den Nennwert von 10 ₹ je Aktie beschlossen.

Anand Deshpande, Gründer, Vorsitzender und geschäftsführender Direktor, Persistent:

"Unser anhaltender Erfolg in diesem Geschäftsjahr ist ein Beweis für unseren Innovationsgeist, unsere bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit und unseren strategischen Weitblick, mit dem wir die digitale Transformation unserer Kunden vorantreiben.
Wir betrachten jede Herausforderung als Chance und jeden Erfolg als Sprungbrett für zukünftige Unternehmungen. Unsere Entschlossenheit, in allem, was wir tun, Spitzenleistungen zu erbringen, hat uns geholfen, neue Maßstäbe in der Branche zu setzen. Wir werden auch im kommenden Jahr die Grenzen überschreiten und neue Höhen erklimmen.

Sandeep Kalra, Geschäftsführer und geschäftsführender Direktor, Persistent:

"Während wir über das Geschäftsjahr 2024 nachdenken, möchte ich mich bei unserem unglaublichen Team, unseren Kunden, Partnern und Investoren bedanken, deren anhaltendes Vertrauen unsere beeindruckende Reise ermöglicht hat.

Unser branchenführendes Wachstum, unsere strenge operative Ausrichtung und unser Engagement für den Aufbau differenzierter Fähigkeiten haben dazu geführt, dass Persistent bei den 2023 India Business Leader Awards von CNBC-TV18 als "vielversprechendstes Unternehmen" des Jahres ausgezeichnet wurde. Wir wurden auch in drei renommierte Kapitalmarktindizes aufgenommen - MSCI India Index, S&P BSE 100 und S&P BSE SENSEX Next 50.

Zu Beginn des neuen Geschäftsjahres sind wir zuversichtlich, dass wir mit strategischen Investitionen in bahnbrechende Technologien wie KI nachhaltiges Wachstum erzielen können, und freuen uns auf den vor uns liegenden Weg."

Viertes Quartal GJ24 Kundengewinne und Ergebnisse

Der Auftragseingang für das Quartal, das am 31. März 2024 endete, belief sich auf 447,7 Millionen US-Dollar im Gesamtvertragswert (TCV) und auf 316,8 Millionen US-Dollar im Jahresvertragswert (ACV).

Einige der wichtigsten Erfolge des Quartals waren:

Software, Hi-Tech und aufstrebende Industrien

  • Leitung von IT-Transformationsinitiativen, einschließlich der Umstellung von Legacy-Middleware auf Open-Source und der Entwicklung von KI/ML-Anwendungen für ein führendes Unternehmen im Bereich Consumer Intelligenceromisingg

  • Ermöglichung der Portierung und Validierung von Open-Source-Software zur Unterstützung großer Datenmengen für ein wichtiges Cloud-Infrastrukturangebot für eines der größten globalen Technologieunternehmen

  • Einrichtung eines Offshore-Forschungs- und Entwicklungszentrums für das zentrale Energieleitsystem für einen der größten europäischen Konzerne

Bankwesen, Finanzdienstleistungen und Versicherungen

  • Beschleunigung der digitalen Transformation und Automatisierung sowie Entwicklung einer GenAI-Plattform für ein führendes Unternehmen im Bereich Versicherungsvertrieb und Risikomanagement

  • Entwicklung neuer CRM-Erfahrungen, einschließlich Workflow-Automatisierung für Vertrieb, Kontaktzentrum und Marketing für die Finanzdienstleistungssparte eines Fortune 500-Automobilunternehmens

  • Aufbau einer Bankplattform der nächsten Generation für Neo-Banken und Bausparkassen unter Nutzung von Digital-Engineering-Fähigkeiten für ein führendes britisches FinTech-Unternehmen

Gesundheitswesen und Biowissenschaften

  • Entwicklung einer modernen Daten- und Analyseplattform in Zusammenarbeit mit einem der größten Data-Warehousing-Unternehmen und einem führenden Hyperscaler für einen Arzneimittelgroßhändler und ein Auftragsforschungsinstitut

  • Migration klinischer Anwendungen auf eine einheitliche Cloud-Plattform und deren Integration mit Anwendungen für elektronische Krankenakten für einen führenden Anbieter von Nierenbehandlungsdiensten

  • Aufbau eines zentralisierten Patientenverwaltungssystems zur Verbesserung der Patientenbetreuung und der betrieblichen Effizienz für ein führendes biopharmazeutisches Unternehmen

Neuigkeiten aus dem Quartal

Wichtige Analysten- und Berateranerkennungen für das GJ24

Wichtige Unternehmensauszeichnungen für das GJ24

Informationen zu Persistent

Mit über 23.800 Mitarbeitern in 21 Ländern ist Persistent Systems (BSE & NSE: PERSISTENT) ein globaler Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für Digital Engineering und Unternehmensmodernisierung. Als Teilnehmer des United Nations Global Compact engagiert sich Persistent dafür, seine Strategien und Geschäftsvorgänge an den universellen Prinzipien für Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung auszurichten und gesellschaftliche Ziele proaktiv zu fördern. Mit einem Zuwachs von 268 % seit 2020 ist Persistent laut Brand Finance die am schnellsten wachsende indische IT-Dienstleistungsmarke.

www.persistent.com

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Informationen zu Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit zukunftsgerichteten Aussagen finden Sie unter persistent.com/flcs

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1022385/Persistent_Systems_Logo.jpg

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/persistent-kundigt-fur-das-geschaftsjahr-2024-einen-umsatz-von-1-186-millionen-dollar-an-302123180.html