Blogs auf Yahoo Finanzen:

Nachhaltige Outperformance durch aktives Management?

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
NBXB.DE0,00
TOT68,080,31

Aktiv gemanagte Fonds weisen seit 2007 starke Mittelabflüsse auf. Innerhalb von fünf Jahren verloren europäische Aktienfonds etwa 200 Milliarden Euro. Passiv gemangte ETFs aus Europa hingegen konnten ihr Volumen um 50 Milliarden Euro steigern. „Wir beiPetercamglauben dennoch an aktives Portfoliomanagement“, sagt Didier Van De Veire, Portfoliomanager der belgischen Fondsgesellschaft. Anleger sollten dabei nicht nur auf den Tracking-Error des Fonds achten. Je höher dieser ist, desto aktiver wird der Fonds gemanagt. Van De Veire will seinen Tracking Error dennoch regelmäßig unter sechs Prozent halten. „Dafür sorgt auch, dass wir auf Sektorebene nicht stärker als fünf Prozent von der Benchmark abweichen und ein breites Portfolio aus 60 bis 80 Aktien mit unseren besten Ideen haben.“ Ist die Active Share zudem noch hoch, zeigt dies eine aktive Einzeltitelauswahl an. „Das ist das Ziel eines jeden Active-Managers“, sagt Van De Veire. „Letztlich liegt die Tauglichkeit eines aktiven Managers in der Fähigkeit, Markt-Ineffizienzen ausschöpfen zu können.“ Die Top-Holdings sind für ihn dabei nicht wichtig: „Die stärksten Übergewichtungen sind interessant.“ Um Teil seines Portfolios zu sein, müssen Unternehmen über eine hohe Qualität verfügen. Dies animiere Anleger zu Investitionen. „Wir versuchen ein nachhaltiger Alpha-Schöpfer zu sein“, sagt Van De Veire. Er identifiziert diese Unternehmen durch Kombination einer makroökonomischen/thematischen Top-Down-Sicht und der Botton-up Aktienauswahl.  Aktiengesellschaften mit einer mittleren Marktkapitalisierung haben dabei einen hohen Anteil am Portfolio. Unterstützung findet durch die eigenen Aktienanalysten und den Austausch mit seinen Portfoliomanagement-Kollegen.Der Petercam Equities Euroland (ISIN:BE0058182792) ist solch ein aktiv gemanagter Fonds. Er wurde im April 1998 aufgelegt und hat derzeit ein Gesamtvolumen von 165,13 Millionen Euro. Am 30. November (Xetra: A0Z24E - Nachrichten) 2009 hat Didier Van De Veire den Fonds übernommen. Seitdem verzeichnet er eine kumulierte Wertsteigerung von 32,90 Prozent. Damit zeigt er eine deutliche Outperformance zur Die Benchmark MSCI Euro, die im gleichen Zeitraum nur um 17,09 Prozent zulegen konnte. Das vergangene Jahr schloss Van De Veire mit einem Plus von 23,97 Prozent. Mit einer Dreijahres-Volatilität von 14,69 Prozent gehört der Fonds zu den risikoärmsten Produkten der FINANZEN FundAnalyzer (FVBS)-Peergroup „Aktienfonds Euroland“. Die Sharpe Ratio von 0,58 in diesem Zeitraum bringt ihn in die Top-10 der Gruppe.Auf Länderebene ist Frankreich mit 38 Prozent am stärksten allokiert (Stand: 31. Januar 2013). Deutschland (24,2 Prozent) und Spanien (7,9 Prozent) folgen dahinter. 22,8 Prozent des Fondvolumens investiert Van De Veire im Finanzsektor. Auf Konsumgüter und den Industriesektor entfallen jeweils 11,7 Prozent. Die Top-Holdings sind der französische Ölmulti Total (NYSE: TOT - Nachrichten) mit 5,9 Prozent, der deutsche Versicherer Allianz mit 3,6 Prozent und der deutsche Softwarehersteller SAP mit 3,5 Prozent.Petercam Equities Euroland: Deutliche Outperformance gegenüber der BenchmarkQuelle:FINANZEN FundAnalyzer (FVBS)

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65 dpa - Fr., 18. Apr 2014 11:29 MESZ
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

    Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

  • Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

    Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.

  • Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

    Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

  • SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar
    SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar

    Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Martin Burkert, hat eine Helmpflicht für Fahrer von Elektrorädern ins Gespräch gebracht. «Fahrradhelme sind Lebensretter», sagte der SPD-Politiker der Nachrichtenagentur dpa.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »