Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.459,75
    +204,42 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.032,99
    +39,56 (+0,99%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,68 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.777,30
    +10,50 (+0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,1980
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    51.549,50
    +403,87 (+0,79%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,97
    +7,26 (+0,52%)
     
  • Öl (Brent)

    63,07
    -0,39 (-0,61%)
     
  • MDAX

    33.263,21
    +255,94 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.525,62
    +8,38 (+0,24%)
     
  • SDAX

    16.105,82
    +145,14 (+0,91%)
     
  • Nikkei 225

    29.683,37
    +40,68 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.019,53
    +36,03 (+0,52%)
     
  • CAC 40

    6.287,07
    +52,93 (+0,85%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,58 (+0,10%)
     

Merkel spricht mit Regierungskommission über Landwirtschaft

·Lesedauer: 1 Min.

BERLIN (dpa-AFX) - Ein halbes Jahr nach dem Start einer Kommission zur Zukunft der Landwirtschaft will sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag über den Stand der Beratungen informieren. Nach dieser nicht öffentlichen Sitzung veranstaltet das unabhängige Gremium außerdem eine Online-Diskussion (14.00). Die vom Kabinett eingesetzte "Zukunftskommission" soll einen breiten Konsens über die Ausrichtung der Lebensmittelproduktion suchen und bis zum Sommer Empfehlungen dazu vorlegen - also kurz vor der Bundestagswahl Ende September.

Merkel hatte das Gremium angesichts von Bauernprotesten Ende 2019 vorgeschlagen. Ihm gehören Vertreter von Landwirten und Industrie, Natur- und Tierschützern sowie Handel und Wissenschaft an.